Back
Back

BlackBerry arbeitet an der Entwicklung von softwarebasierten Sicherheitslösungen für Fahrzeuge. Bisher sollen Land Rover und Aston Martin zu den ersten Kunden gehören. Bricht doch ein Schadprogramm durch die Sicherheitsbarrieren, wird der Fahrer bei verdächtigem Verhalten der Software gewarnt. Für den Dienst soll eine monatliche Gebühr in Höhe von zehn US-Dollar pro Fahrzeug erhoben werden.