Back
Back

Die NASA entwickelt Technologien, um das Weltall zu erobern. Einige dieser Innovationen finden aber auch ihren Weg in den Alltag der Erdenbewohner. Und damit sind nicht nur [link url=https://www.3d-grenzenlos.de/magazin/3d-drucker/beehex-pizzadrucker-27166213/ target=_blank]3D-Pizza-Drucker[/link] gemeint, sondern auch wiederaufladbare [link url=https://spinoff.nasa.gov/Spinoff2017/cg_4.html target=_blank]Mikrobatterien für Hörgeräte[/link], extrem fester [link url=https://spinoff.nasa.gov/Spinoff2017/ip_10.html target=_blank]Zement für Fundamente[/link] oder Warn-Instrumente für die [link url=http://www.independent.co.uk/news/science/nasa-weather-forecasting-goes-r-satellite-launch-billion-dollar-programme-cape-canaveral-florida-a7428226.html target=_blank]Vorhersage von potenziellen Waldbränden[/link]. Die neu entwickelten [link url=https://www.nasa.gov/feature/next-generation-batteries-could-provide-power-to-microsatellites-cubesats target=_blank]superdünnen strukturellen Batterien[/link], die in Zukunft Mikrosatelliten mit Energie versorgen, könnten künftig auch im Auto Anwendung finden.