Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Daimler AG hat sich neu aufgestellt. Datenschutzrechtlich Verantwortlicher dieser Webseite ist ab dem 01.11.2019 Mercedes-Benz AG.

Datenschutzhinweise (Aktualisierung zum 01.11.2019)

Herz und Seele der Autos.

„Sie wollen Fotos mit einer Wärmebild­kamera machen und auf diese Art versuchen, einen Blick auf Herz und Seele der Autos einzufangen?“ Nico Ockhuisen, leidenschaftlicher Mercedes-Benz Liebhaber und sicher einer der größten Sammler weltweit, überlegt einen Moment. Der 71-Jährige aus dem kleinen Ort Baarn vor den Toren Amsterdams ist ein so großer Fan der Marke mit dem Stern, dass er von vielen Freunden und Bekannten „Mister Mercedes“ genannt wird – und seiner Tochter sogar den Namen Mercedes gegeben hat. 

Herz und Seele: der Motor der Mercedes-Benz 300 SEL.

Herz und Seele: der Motor der Mercedes-Benz 300 SEL.

Die Marke mit dem Stern: Mercedes-Benz 320 Cabriolet A durch die Wärmebildkamera.

Die Marke mit dem Stern: Mercedes-Benz 320 Cabriolet A durch die Wärmebildkamera.

„Alles, was Sie wollen!“

„Wärmebildfotos von Klassikern habe ich noch nie gesehen“, sagt der Niederländer jetzt. „Ich finde die Idee charmant. Na klar, kommen Sie vorbei. Und bei der Auswahl meiner Autos aus neun Jahrzehnten Automobilgeschichte fühlen Sie sich bitte ganz frei. Oldtimer, Youngtimer, Klassiker der Zukunft. Alles, was Sie wollen!“ Nico Ockhuisens Fahrzeugsammlung (siehe auch die Club-Story in unserer Ausgabe 3.2017) ist in den vergangenen zwei Jahren noch einmal gewachsen.

Schätze: 122 Mercedes-Benz.

Insgesamt 122 Mercedes-Benz parken in einer hangarähn­lichen Halle auf drei Etagen. Seine Schätze. „Fast alle Cabriolets, Roadster, Coupés, Limousinen, T-Modelle, Gelände­wagen, Nutz­fahrzeuge und selbstverständlich auch die Supersportler sind fahrbereit“, sagt der Betreiber von mehreren Jachthäfen im Umland von Amsterdam. Fotograf und Redakteur machen sich ans Werk. Es gilt, sechs Traumautos in sechs glühende Träume zu verwandeln. Die Wahl fällt auf einen Klassiker mit Seltenheitswert (320 Cabriolet A), zwei elegante Schön­heiten (280 SE 3.5 Coupé, 600), zwei Spitzensportler (SLR McLaren Roadster, SLS AMG Coupé) und einen abgefahrenen Exoten (300 SEL, verlängerte Version). Nico Ockhuisen fährt die sechs Autos jeweils direkt vor dem Shooting warm und parkt sie an unterschiedlichen Orten.

Schatzkammer: ein Blick mit der Wärmebildkamera auf Nico Ockhuisens Mercedes-Benz Sammlung.

Schatzkammer: ein Blick mit der Wärmebildkamera auf Nico Ockhuisens Mercedes-Benz Sammlung.

FLIR T1020 Wärmebildkamera: Die Kamera ist knapp zwei Kilogramm schwer.

FLIR T1020 Wärmebildkamera: Die Kamera ist knapp zwei Kilogramm schwer.

Die Arbeit des Fotografen.

Dann beginnt die Arbeit des Fotografen. Der niederländische Großsammler ist die ganze Zeit dabei. Er schaut ebenso gespannt wie erfreut auf die Ergebnisse, die er auf dem Display der Spezialkamera sehen kann. Einmal, bei unserem Aufmacherfoto für diese Geschichte mit dem 320 Cabriolet A, kommt er auch mit aufs Bild. „Von diesem Traumauto wurden in den späten 1930er-Jahren nur ein paar Dutzend gebaut“, sagt er. „Heute gibt es weltweit vielleicht noch neun oder zehn, die die Zeit überstanden haben.“ Haben Autos denn nun eine Seele? Nico Ockhuisen lächelt und fährt sich mit der Hand durch den Vollbart. „Alle ganz sicher nicht – aber viele Mercedes-Benz. Ja, das würde ich schon behaupten. Für mich haben sie Herz und Seele, Gesicht und Charakter.“

Bildergalerie.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Nach Redaktionsschluss, 28.11.2019, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

7 Angaben zu Stromverbrauch und Reichweite sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe der UN/ECE-Regelung Nr. 101 ermittelt. Die EG-Typgenehmigung und eine Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.