Die unsichtbare Linie ins zauberhafte Land der Mitternachtssonne überqueren sie mit der Fähre. Die Lofoten rufen! Ein Boatund Roadtrip jenseits des Polarkreises.
Über uns.

Herausgeber und Redaktion.

Das Mercedes-Benz Classic Magazin ist eine seit 2002 etablierte Publikation. Das Magazin stellt die Markentradition und die einzigartige Historie von Mercedes-Benz als traditionsreichstem Automobil-Hersteller der Welt in den Mittelpunkt.

Das Classic Magazin verbindet klassische Fahrzeuge vom Old- bis zum Youngtimer mit einem modernen, oft mutigen Layout und einem dynamischen redaktionellen Stil. Anspruch ist es, Fotos und redaktionelle Blickwinkel zu zeigen, die so bisher nicht veröffentlicht worden sind. Chefredakteur, Designer, Autoren und Fotografen sind in der Classic-Szene international bekannte und anerkannte Experten.

Abenteuerlich: Thor lenkt seinen 190 SL von Bord – das Auto ist ein Geschenk seiner Ehefrau.
Autoaufzug: Der 190 SL gelangt über die seitliche Laderampe ins Hurtigruten-Schiff.

Inhalte.

Der Fokus des Magazins liegt auf Klassiker und Youngtimer – und auf Frauen und Männer aller Altersklassen, die sie besitzen. Dabei werden alle Artikel von Kennern begleitet und durch exklusive archivarische Fachinformationen und einzigartige Bilder bereichert. Geschichten rund um die ganze Vielfalt historischer Fahrzeuge vom Typ SSK über den 300 SL bis zu Mercedes-Benz Innovationen der Jetztzeit werden in lebendigen Reportagen, spannenden Interviews und Lifestyle eingebettet. Die Bandbreite vom Rennfahrzeug bis zum Nutzfahrzeug ist seit mehr als 135 Jahren das Alleinstellungsmerkmal der Marke Mercedes-Benz und ihrer Vorgängerinnen.

Geschichten mit Fahrzeugen.

Im Magazin kommen internationale BesitzerInnen historischer Fahrzeuge zu Wort. Wir erzählen von deren Geschichten mit ihren Fahrzeugen, von spannenden Fahrerlebnissen und stellen Reiserouten auf der ganzen Welt vor, die sich für Touren mit Klassikern und Youngtimer anbieten. Einen ganz besonderen Leseanreiz bieten Lifestyle-Themen wie herausragende Architektur und Kunst, die hier im Kontext zeitgenössischer Mercedes-Benz Personenwagen stehen. Eine Besonderheit ist der Modellcheck, der durch fundierte Informationen des Herstellers eine wesentliche Entscheidungshilfe für den Erwerb der wichtigsten Youngtimer und Klassiker bietet.

Perfektes Trio: Schroffe Berge, stilles Wasser, leere Straßen.

Eckdaten.

Auflage:

  • 2-mal jährlich
  • 75.000 Deutschland (deutsch)
  • 40.000 Europa (englisch)

Preis:

  • Im Abo: 20,80 Euro für 4 Ausgaben

Mediadaten:

Impressum.

Herausgeber Mercedes-Benz AG, Marketing, Mercedesstraße 120, 70327 Stuttgart
Corporate Publishing Manager Simone Wilhelm, Mercedes-Benz AG
Chefredaktion Jörg Heuer, Looping Studios
Dokumentation Dr. Thomas Giesefeld, Looping Studios
Konzeption und Realisierung Looping Studios, eine Marke der Olando GmbH, München
Redaktionsanschrift Mercedes-Benz AG, Mercedes-Benz Classic Magazin, HPC L538, 70546 Stuttgart/Deutschland
Leser-/Abonnementservice Mercedes-Benz Classic-Leserservice, ZENIT Pressevertrieb GmbH, Postfach 810580, 70522 Stuttgart, Tel. 0800 0 01 00 01 (für Deutschland), Tel. +49 711 72 52-268 (Ausland), Fax 0711 72 52-399, E-Mail: mbclassic@zenit-presse.de
Anzeigen Looping Studios in Kooperation mit EV Media GmbH, Ansprechpartner:  Julian Barg, julian.barg@ev-media.com, Tel. +49 30 8145203-63
Rechte Die Zeitschrift, der Internetauftritt und alle in ihnen enthaltenen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle ist eine Verwertung ohne Einwilligung des Herausgebers und des Verlags strafbar. Artikel, die mit Namen oder Signet des Verfassers gekennzeichnet sind, stellen nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers oder der Redaktion dar. Aufgeführte Adressen sind Beispiele und keine Mercedes-Benz Classic-Empfehlungen. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos und Datenträger wird keine Haftung übernommen.