Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Daimler AG hat sich neu aufgestellt. Datenschutzrechtlich Verantwortlicher dieser Webseite ist ab dem 01.11.2019 Mercedes-Benz AG.

Datenschutzhinweise (Aktualisierung zum 01.11.2019)

  • 1

    MBFW Tbilisi: Die aufstrebende Modehauptstadt.

Der Star der georgischen Fashion-Szene.

Die Mercedes-Benz Fashion Week Tbilisi besteht seit drei Jahren und ist eine der führenden Modewochen Osteuropas. Georgisches Design rückt immer mehr ins Zentrum der Aufmerksamkeit – sowohl im In- als auch im Ausland. Außerdem besticht sie mit der perfekten Mischung aus eigenen Designerinnen und Designern sowie internationalen Käufern, Modemedien und Influencern.

Mercedes-Benz Fashion Week Tbilisi.
Mercedes-Benz Fashion Week Tbilisi.

Der nächste große Schritt.

Es ist das Heimatland von Vetements und Balenciagas Demna Gvasalia. Jetzt warten alle gespannt auf die nächste Sensation, die Georgien der Modewelt zu bieten hat. Die neuen Stars stehen bereits in den Startlöchern: die schon jetzt kultige Erfolgsmarke Mach & Mach, Multi Brand Designer Lado Bokuchava, der wagemutige Gola Damian, Shootingstar Nicolas Grigorian, die kraftvollen Silhouetten von George Keburia und Situationist, die Lieblingsmarke von Supermodels wie Bella Hadid.

Die Street-Style-Szene.

Für FS18 hat sich MBFW auf den Weg nach Georgien gemacht, um mit der vielgepriesenen Street-Style-Fotografin Style du Monde zusammenzuarbeiten.

Zwei Tage lang übernahm sie den @MercedesBenzFashion Instagram-Account mit Instagram Stories und fokussierte ihre Profilinse auf die außergewöhnliche und inspirierende Mode der Straßen von Tiflis.

Mercedes-Benz Fashion Week Tbilisi.

Die Fotografen.

Um die Blicke noch mehr auf die sich im Aufschwung befindliche Szene zu lenken, arbeitete MBFW mit einigen der besten Fotografinnen und Fotografen für exklusive Aufnahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Tbilisi zusammen. Joe Harper, der mit Vogue, Love und Fendi zusammengearbeitet hat, machte einzigartige Backstage-Aufnahmen, während die einheimische Louisa Chalatashvili – als eine der bekanntesten georgischen Modefotografinnen – atemberaubende Porträts der Designerinnen und Designer kreierte, die die ausschlaggebenden Impulse für die Modeszene in Tiflis geben.

Die Insiderin.

Die georgische Designerin und Fashion-Influencerin Anouki Kaladze übernahm zwei Tage lang den MBFW Instagram-Account und zeigte exklusive Backstage-Inhalte auf Instagram Stories. Kaladze ist die Gründerin der Marke Anouki, die zu den beliebtesten Mode-Newcomern Georgiens zählt. Die Designerin ist die ultimative Insiderin und präsentierte einmalige Aufnahmen ihrer Heimatstadt.

Mercedes-Benz Fashion Week Tbilisi.
Mercedes-Benz Fashion Week Tbilisi.

Die IDEP-Partnerschaft.

Das Mercedes-Benz International Designer Exchange Program ist die ideale Plattform für aufstrebende Talente. Sie eröffnet ihnen den Zugang zu einem weltweiten Publikum durch die Möglichkeit, ihre Arbeiten in neuen Märkten zu präsentieren. In diesem Jahr konnte die türkische Marke DB Berdan ihre innovative, von der Streetwear-Szene inspirierte Kollektion bei der Mercedes-Benz Fashion Week Tbilisi zeigen und schloss die Fashion Week mit einem Paukenschlag ab.

Besuchen Sie instagram.com/mercedesbenzfashion, um weitere Aktivitäten von Mercedes-Benz in der Modewelt zu entdecken.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Nach Redaktionsschluss, 09.01.2018, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

2 Die angegebenen Werte sind die „gemessenen NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

7 Angaben zu Stromverbrauch und Reichweite sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe der UN/ECE-Regelung Nr. 101 ermittelt. Die EG-Typgenehmigung und eine Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.