• Mercedes-Benz zeigt Verantwortung mit Stil.

Mit Mode Verantwortung übernehmen.

Im Rahmen der Copenhagen Fashion Week SS21 schlossen sich Mercedes-Benz und das dänische Supermodel Helena Christensen zusammen, um das Bewusstsein für das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie zu stärken. Mercedes-Benz nimmt seine gesellschaftliche Verantwortung sehr ernst und demonstrierte damit, wie wichtig das Tragen eines Mundschutzes während der Fashion Week ist – und wie die Maske sogar zum stilvollen Mode-Accessoire werden kann.

Seitdem hat Mercedes-Benz Fashion auf den Fashion Weeks der Big Four, Paris, London, Mailand und New York, das unerwartete und doch essenzielle Fashion-Accessoire des Jahres 2020 eingefangen: den Mundschutz.

Die Zusammenarbeit von Mercedes-Benz mit Helena Christensen demonstriert die verantwortungsvolle Seite von Luxusmode. Fotografiert von Olivia Frolich.

Die Rückkehr der Fashion Week.

Nachdem der Zeitplan der Fashion Week 2020 an die Sicherheitsbestimmungen angepasst wurde, suchten die Brands nach möglichen Formaten, um ihre Kollektionen dennoch präsentieren zu können. Allen voran wurden digitale Fashion-Shows als Alternative veranstaltet, um die Shows nicht absagen oder verschieben zu müssen.

Fashion Week Streetstyle in Mailand. Fotografiert von Christina Fragkou.

Ein unberechenbares Jahr.

Als die Fashion Weeks wieder mit Zuschauern vor Ort stattfinden konnten, kehrten auch die zahlreichen Streetstyles der Fashion Week zurück, die alle das eine Fashion-Accessoire gemeinsam hatten. In der ganzen Welt wurde der Mund-Nasen-Schutz zu einem der Sicherheit dienenden Alltagsgegenstand. Darauf hat auch die Modeindustrie reagiert, wie anhand unzähliger Designs und Styling-Varianten, die während der Fashion Week auf den Straßen zu sehen waren, sichtbar wurde.

Streetstyle bei der Fashion Week in London. Fotografiert von Christina Fragkou.

Individualität und Kreativität fördern.

Mercedes-Benz wollte die Bedeutung für das Tragen einer Maske verdeutlichen, ohne dabei den Design-Aspekt zu vernachlässigen. Da sie innerhalb kurzer Zeit zu einem Stück Alltag geworden ist, wird der Mundschutz von vielen als Mode-Accessoire integriert, das den eigenen Stil und die Persönlichkeit repräsentiert.

Folgen Sie @MercedesBenz auf Instagram, um mehr von Mercedes-Benz’ Mode-Engagements zu sehen.

Fashion Week Streetstyle in London. Fotografiert von Christina Fragkou.
Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Nach Redaktionsschluss, 29.03.2021, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

8 Alle technischen Angaben sind vorläufig und wurden intern nach Maßgabe der jeweils anwendbaren Zertifizierungsmethode ermittelt. Es liegen bislang weder bestätigte Werte vom TÜV noch eine EG-Typgenehmigung noch eine Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.