• Von Dresden in die Sächsische Schweiz.

Von Dresden in die Sächsische Schweiz.

Fotografieren ist das vielleicht schönste, was man im sächsischen Elbsandsteingebirge machen kann. Und natürlich Wandern. Die ungezähmte Landschaft mit bizarr anmutenden Felsformationen und einer faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt ist für Naturliebhaber auf der ganzen Welt ein echter Geheimtipp. Das beliebteste Fotomotiv ist die Bastei mit der 1250 erbauten Felsenburg Neurathen. Abenteuerlich ist der Gang über eine 76,5 Meter lange Steinbrücke, die Aussichtsplattform und Burgruine verbindet. Ebenso grandiose Aussichten bieten der Kleine Winterberg sowie die Schrammsteine. Letztere stark zerklüftete Felsgruppe ist über einen nicht ganz risikofreien Wandersteig zu erreichen, der ein wenig Ausdauer erfordert. Die Festung Königstein, eine der größten Bergfestungen Europas, zeugt noch immer vom militärischen und zivilen Leben der Bronzezeit (das Felsplateau, auf dem die Festung heute thront, war bereits im Jahr 1100 nachweislich besiedelt). Nach ausgiebigen Touren durch die unberührte Natur des Nationalparks lohnt sich ein Abstecher zu unseren tschechischen Nachbarn: Die Gemeinde Hřensko liegt direkt an der Grenze zu Deutschland und offenbart mit der Kamnitzklamm und Edmundsklamm wahre Naturwunder: die Fahrt auf kleinen Booten über das ruhige Wasser der Kamnitz gleicht einer Reise in vergangene Jahrhunderte. Wer es ein wenig urbaner mag, sollte sich die Altstadt von Dresden nicht entgehen lassen. Das historische Stadtzentrum befindet sich direkt am Elbufer und bietet mit der Dresdner Frauenkirche, dem Residenzschloss oder dem Altmarkt viele Highlights für einen ausgiebigen Städtetrip.

Marvin Kuhr

Influencer Marvin Kuhr.

Die Route.

Dresden.

Die Altstadt von Dresden sollte man sich nicht entgehen lassen. Das historische Stadtzentrum befindet sich direkt am Elbufer und bietet mit der Dresdner Frauenkirche, dem Residenzschloss oder dem Altmarkt viele Highlights für einen ausgiebigen Städtetrip.

2018_11_24-Marvin-Kuhr_A200_Dresden_002

Bastei.

Das beliebteste Fotomotiv ist die Bastei mit der 1250 erbauten Felsenburg Neurathen. Abenteuerlich ist der Gang über eine 76,5 Meter lange Steinbrücke, die Aussichtsplattform und Burgruine verbindet.

2018_11_24-Marvin-Kuhr_A200_Bastei_001

Königstein.

Die Festung Königstein, eine der größten Bergfestungen Europas, zeugt noch immer vom militärischen und zivilen Leben der Bronzezeit.

2018_11_24-Marvin-Kuhr_A200_Königstein_002

Sächsische Schweiz.

Das Elbsandsteingebirge, auch Sächsische Schweiz genannt, ist ein beliebtes Wanderziel. Die ungezähmte Landschaft mit bizarr anmutenden Felsformationen und einer faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt ist für Naturliebhaber auf der ganzen Welt ein echter Geheimtipp.

2018_11_24-Marvin-Kuhr_A200_Sächsische-Schweiz_002

Jetzt downloaden.

Lade dir jetzt Marvelroad herunter und erlebe einzigartige Routen.

No matching market for this icon.
No matching market for this icon.