• Die Allgäuroute.

Die Allgäuroute.

Die Route startet am Oberjochpass. Der Oberjochpass ist ein 1178 m hoher Gebirgspass, der zu allerlei Fahrspaß einlädt. Die zahlreichen Kurven werden ergänzt durch eine Aussicht aufs Berg-Panorama. Weiter geht es zu den Buchenegger Wasserfälle der Weißach, welche zum Geopark Allgäu gehören. Zwischen Bodensee und dem Illertal liegend, lässt sich hier im Sommer nach einer ausgiebigen Wanderung hervorragend Rast machen. Nächster Stopp ist Oberstdorf. Der heilklimatische Kur- und Kneippkurort dient mit seinen alpinen Skigebieten am Nebelhorn, den Langlaufloipen, dem Eisstadion und auch den Skisprungschanzen, sowie der Skiflugschanze als Wintersportplatz und ist zudem ein beliebtes Ziel für Bergsteiger. Weiter geht es Richtung Österreich zum Vilsalpsee. Der Vilsalpsee ist ein 1165 m hoch gelegener See in den österreichischen Alpen. Unterhalb von Gaishorn und Rauhorn gelegen, ist er ein beliebtes Touristenziel im Tannheimer Tal. Um den See herum führt ein leichter Wanderweg, über den man am Talende den Bergaicht-Wasserfall erreicht. Der letzte Stopp der Route ist Partnachklamm, eine 700 Meter lange und vom Wildbach Partnach teilweise über 80 Meter tief eingeschnittene Klamm im Reintal nahe Garmisch-Partenkirchen. 1912 wurde die Partnachklamm zum Naturdenkmal erklärt und ist seither auch begehbar.

 

Marcel_Siebert

Influencer Marcel Siebert.

Die Route.

Oberjochpass.

Der Oberjochpass ist ein 1178 m hoher Gebirgspass, der zu allerlei Fahrspaß einlädt. Die zahlreichen Kurven werden ergänzt durch eine Aussicht aufs Berg-Panorama.

2018_12_02-Marcel-Siebert_A180d_Oberjochpass_001

Buchenegger Wasserfälle.

Die Buchenegger Wasserfälle der Weißach gehören zum Geopark Allgäu welcher zwischen Bodensee und dem Illertal liegt. Hier lässt sich im Sommer nach einer ausgiebigen Wanderung hervorragend Rast machen.

2018_12_02-Marcel-Siebert_A180d_Buchenegger_001

Markt Oberstdorf.

Der heilklimatische Kur- und Kneippkurort dient mit seinen alpinen Skigebieten am Nebelhorn, den Langlaufloipen, dem Eisstadion und auch den Skisprungschanzen sowie der Skiflugschanze als Wintersportplatz und ist zudem ein beliebtes Ziel für Bergsteiger.

2018_12_02-Marcel-Siebert_A180d_Oberstdorf_003

Vilsalpsee.

Der Vilsalpsee ist ein 1165 m hoch gelegener See in den österreichischen Alpen. Unterhalb von Gaishorn und Rauhorn gelegen, ist er ein beliebtes Touristenziel im Tannheimer Tal. Um den See herum führt ein leichter Wanderweg, über den man am Talende den Bergaicht-Wasserfall erreicht.

2018_12_02-Marcel-Siebert_A180d_Vilsalpsee_001

Mercedes-Benz A180 d: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,1 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 108 g/km.

Partnachklamm.

Die Partnachklamm ist eine 700 Meter lange und vom Wildbach Partnach teilweise über 80 Meter tief eingeschnittene Klamm im Reintal nahe Garmisch-Partenkirchen. 1912 wurde die Partnachklamm zum Naturdenkmal erklärt und ist seither auch begehbar.

2018_12_02-Marcel-Siebert_A180d_Partnachklamm_002

Jetzt downloaden.

Lade dir jetzt Marvelroad herunter und erlebe einzigartige Routen.

No matching market for this icon.
No matching market for this icon.