• GLB: Vollkommen vielfältig.

    Text: Jan Wilms | Fotos: Mercedes-Benz AG

Besondere Schönheitskönigin.

„Der hat Allradantrieb?“, fragt Leonie von Hase, als sie auf den GLB 250 4MATIC zugeht. „Das passt ja super. Ich habe auf Geländewagen fahren gelernt – mit zehn Jahren.“ Diese Anekdote macht klar: Die Miss Germany 2020 ist in vielfacher Hinsicht außergewöhnlich. Leonie von Hase ist auf einer Schaffarm in Namibia aufgewachsen, hat in Kapstadt studiert und ist in ihren Zwanzigern nach Deutschland gezogen. Was sie außerdem zu einer besonderen Schönheitskönigin macht: Sie ist die erste Mutter und mit 35 Jahren auch die älteste Gewinnerin des in Deutschland begehrten Titels. Und zudem noch Unternehmerin: mit The Leonie Store betreibt die Kielerin einen Onlineshop für Vintage-Mode.

GLB 250 4MATIC:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,4–7,1 kWh/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 168–162 g/km.1

Leonie von Hase testet den Mercedes-Benz GLB 250 4MATIC.

Höchst geräumig und gleichzeitig elegant.

Passend dazu interpretiert auch der GLB Traditionen neu. Er ist höchst geräumig und gleichzeitig elegant, besitzt die Design-DNA größerer G-Modelle und viele digitale Technologien – von der „Hey Mercedes“-Sprachsteuerung bis zur optionalen Navigation mit Augmented Reality.

Als das erste SUV der Kompaktklasse von Mercedes-Benz lässt sich der GLB auf Wunsch mit einer dritten Sitzreihe ausstatten. Sie kann aus dem Boden des Kofferraums hochgeklappt werden und bietet bequemen Platz für Passagiere mit bis zu 1,68 Meter Körpergröße.

Leonie von Hase testet den Mercedes-Benz GLB 250 4MATIC.

Passt perfekt.

Der GLB verfügt über jeweils zwei Isofix-Anbindungen für Kindersitze auf der zweiten und der optionalen dritten Sitzreihe. Wenn von Hase ihre Ware, Gepäck oder Pflanzen für ihren großen Garten transportieren möchte, kann sie die Rückbank umklappen und den Kofferraum auf 1.805 Liter vergrößern. Das Fahrzeug passt perfekt in ihr aktives Leben mit Mann, Kind und Hund. Und an den Wochenenden zu ihrer Abenteuerlust: „Natürlich liebe ich es immer noch, Geländetouren zu fahren“, sagt sie und aktiviert den Offroadfahrmodus, mit dem der GLB auf Schnee und in leichtem Gelände sicher unterwegs ist. 

„Allerdings war keines unserer 4x4-Autos so schick wie dieses hier.“ Und der GLB kann noch mehr: Mit seinem ENERGIZING Paket erfrischt er Fahrer auf langen Trips an heißen Tagen mit zehnminütigen ENERGIZING Komfortprogrammen, die Innenraumtemperatur und Sitz kühlen, eine Sitzmassage einschalten und mit Musik und Ambientebeleuchtung Akzente setzen. „Vor allem die Massagefunktion könnte mein Lieblingsfeature werden“, sagt sie. Leonie von Hase und der GLB ergänzen sich eben perfekt. Denn in ihren Disziplinen sind beide Pioniere.

Passt perfekt.

Der GLB verfügt über jeweils zwei Isofix-Anbindungen für Kindersitze auf der zweiten und der optionalen dritten Sitzreihe. Wenn von Hase ihre Ware, Gepäck oder Pflanzen für ihren großen Garten transportieren möchte, kann sie die Rückbank umklappen und den Kofferraum auf 1.805 Liter vergrößern. Das Fahrzeug passt perfekt in ihr aktives Leben mit Mann, Kind und Hund. Und an den Wochenenden zu ihrer Abenteuerlust: „Natürlich liebe ich es immer noch, Geländetouren zu fahren“, sagt sie und aktiviert den Offroadfahrmodus, mit dem der GLB auf Schnee und in leichtem Gelände sicher unterwegs ist. 

„Allerdings war keines unserer 4x4-Autos so schick wie dieses hier.“ Und der GLB kann noch mehr: Mit seinem ENERGIZING Paket erfrischt er Fahrer auf langen Trips an heißen Tagen mit zehnminütigen ENERGIZING Komfortprogrammen, die Innenraumtemperatur und Sitz kühlen, eine Sitzmassage einschalten und mit Musik und Ambientebeleuchtung Akzente setzen. „Vor allem die Massagefunktion könnte mein Lieblingsfeature werden“, sagt sie. Leonie von Hase und der GLB ergänzen sich eben perfekt. Denn in ihren Disziplinen sind beide Pioniere.

Eine neue Flexibilität.

Leonie von Hase testet den GLB 250 4MATIC im Berliner Stadtverkehr und im Brandenburger Umland. Das SUV überzeugt mit edlem Design, kompakten Maßen, einem höchst anpassungsfähigen Innenraum – und einem Offroadmodus für sicheres Fahren auf leichtem Gelände.

Leonie von Hase testet den Mercedes-Benz GLB 250 4MATIC.

Weitere Informationen.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Nach Redaktionsschluss, 11.12.2020, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.