Studio Odeonsplatz Kampagnen-Trailer New Awakening
Play

ABOUT STUDIO ODEONSPLATZ

Studio Odeonsplatz by Mercedes-Benz ist der Prototyp eines innovativen Formats, bei dem Kunst, Content, Kreativität und Digitalisierung nahtlos zu einer einzigen Markenerlebnis-Plattform verschmelzen.

Auf großzügigen 400 qm bildet das Studio Odeonsplatz einen vernetzten physischen und digitalen Space und ist unsere Antwort auf die Zukunft kommerzieller Brand-Spaces. Mit Leben erfüllt wird dieser Medienraum durch ständig wechselnde Kampagnen, exklusive Themen-Erzählungen und Installationen am Puls der Zeit – in Kooperation mit führenden Designern, Künstlern, Technologen und „Makern“. Ergänzt wird das Konzept durch einen Co-Working- und Community-Bereich sowie nicht zuletzt durch die Deli-Bar, wo unser Kooperationspartner, das Michelin-besternte Restaurant Mural, für erstklassige Hospitality sorgt.

JETZT ENTDECKEN – AKTUELLE KAMPAGNE

NEW AWAKENING

Der Mercedes-Benz 300 SL Gullwing im Studio Odeonsplatz in München.

Ganz im Geiste des Neuanfangs nutzt dieses Konzept die unerschöpfliche Erneuerungskraft der Natur zur Schaffung eines modernen, saisonalen Raums. Kooperationspartnerin ist Ruby Barber, Gründerin und Kreativdirektorin des Studios Mary Lennox. Mit ihrem renommierten Label setzt sich Ruby mit der Schönheit, dem Geheimnis und der Verjüngungskraft der Natur auseinander. Die Blumenkünstlerin wird für das Studio Odeonsplatz ein exklusives botanisches Kunstwerk schaffen, das den Gedanken des (Neu-)Erwachens mit Leben füllt.

Das Leitmotiv entzündet einen Funken, ein inneres Leuchten, und bietet einen Neustart für Körper und Geist, der zu ganz neuen Visionen ermutigt. Die Besucher sind eingeladen auf eine Reise der Bewusstwerdung und des Erwachens, die uns aus alten Gewohnheiten, Stimmungen und Mustern ausbrechen lässt und den Weg frei macht für Neues, seien es Innovationen, Zukunftsvisionen oder persönliche Entwicklungen. Wie die Maslowsche Bedürfnishierarchie zeigt, erreichen wir Transzendenz, wenn wir dem inneren Drang folgen, unser Potenzial voll auszuschöpfen und einen sinnvollen Beitrag zur menschlichen Gesellschaft zu leisten.

So wie jeder neue Tag einen Neuanfang repräsentiert, so erfüllt auch dieses Konzept den Jahresbeginn mit neuer Hoffnung. Die vorangegangene Zeit der tiefen Einkehr hat neue Einsichten und Blickwinkel ermöglicht und den Blick freigemacht auf das, was bleibt, wenn rundherum alles wegfällt. Jenseits des Leistungsdrucks erschließen sich eine tiefere Sinnhaftigkeit, Bedeutung und Identität. Jetzt ist es an der Zeit, auf diesem Fundament aufzubauen.

NEWSROOM

FOLLOW US ON INSTAGRAM

LAUNCH-KAMPAGNE – SILVER GARAGE

Die Mirror Transit Installation vom Studio of Wonders während der „Silver Garage“-Kampagne im Studio Odeonsplatz.

Silver Garage erzählte thematisch eine Geschichte von Innovation und Kreativität und bildete gleichzeitig einen Inkubator für inneren Antrieb. Im Motorsport läutete der Silberpfeil eine neue Ära ein – ein Zeitalter der Höchstleistung durch meisterliche Ingenieurskunst und Design. Fast ein Jahrhundert später zeigt sich dieser Innovationsgeist und Wille zur Exzellenz in den Nachfolgemodellen ungebrochen. Von der Fahrzeugkultur über Design bis hin zur Kunst steht Silber für Leichtigkeit, Freiheit, Geschwindigkeit und Klarheit. Es repräsentiert Kühle und Zurückhaltung, macht Platz für Persönlichkeiten und lebendige Expressivität. Nicht umsonst verliebte sich auch Andy Warhol in dieses Material. Während seiner „Silver Era“ entstanden in der legendären Factory, einem hippen Treffpunkt für Kreative aller Art, herausragende Ikonen der Kunstgeschichte.

Beim Konzept „Garage“ drehte sich dagegen alles um die oft unscheinbaren Wurzeln der Innovation, die aus dem Zeitgeist heraus Zukunftslösungen wachsen lassen und die Zukunft formen. Von großen Technologieunternehmen, die ihre Anfänge in Garagen nahmen (oder in einem Gartenhaus, wie bei Daimler) bis hin zu Garagenbands mit ihrer rohen, ehrlichen Musik – jedes Mal ist die Garage ein Symbol für Authentizität, Kreativität und Zukunftsgewandtheit. Die Kombination verkörpert also folgerichtig die silbernen Werte Freiheit und Offenheit ebenso wie den Geist der Innovation und den Optimismus des „Makers“ in seiner Garage.

Die erste Kampagne präsentierte eine Kooperation und Co-Kreation mit „Studio of Wonders“, dem hochkarätigen Berliner Labor für interaktive Erlebniswelten. Sie übersetzten das übergreifende Thema in interaktive visuelle Statements, in denen Besucher verblüffende Momente erleben und selbst Teil des Set-Designs werden konnten. Die Vision: einen Ort für ein absolut diverses Publikum zu schaffen und die Besucher zu befähigen, ihrer Neugier durch die Linse ihrer Kameras hindurch zu folgen.

CONTACT

Der Eingang vom Studio Odeonsplatz in München.

48°08'33.4"N 11°34'38.0"E

Studio Odeonsplatz
Brienner Strasse 1
80333 München

Das Logo vom Studio Odeonsplatz by Mercedes-Benz.