c2eb25ff-dtm-2015-ocon-1jpg

Esteban Ocon ersetzt erkrankten Daniel Juncadella

Esteban Ocon (19, Frankreich) ersetzt beim DTM-Finale in Hockenheim (16-18. Oktober 2015) den Spanier Daniel Juncadella im PETRONAS Mercedes-AMG C 63 DTM. Juncadella kann aufgrund einer kurzfristigen Erkrankung nicht fahren. 

Ocon ist seit Saisonbeginn offizieller Test- und Ersatzfahrer des Mercedes-AMG DTM Teams. Der junge Franzose absolvierte seine ersten Runden am Steuer eines Mercedes-AMG C 63 DTM bei Testfahrten im Dezember 2014 im spanischen Jerez de la Frontera. Er tritt mit der Startnummer 11 an.

Esteban gewann im vergangenen Jahr den Titel in der FIA Formel-3-Europameisterschaft. Mit Mercedes-Benz Power fuhr er zu neun Siegen und 21 Podestplätzen. In der Saison 2015 startet er mit ART Grand Prix, einem langjährigen Partner von Mercedes-Benz, in der GP3 Serie im Rahmen der Formel 1. Nach 14 von 18 Rennen liegt er zwei Punkte hinter dem Führenden auf Rang zwei der Fahrerwertung.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Mozilla Firefox Opera Browserr Google Chrome