2016-04-05-182516-jun-big

Daniel Juncadella

SILBERPFEIL Energy / Mercedes-AMG (Mercedes-AMG DTM Team HWA)

“Die ersten Berührungspunkte mit Motorsport hatte ich im Alter von 8 Jahren und war familiär stark vorgeprägt. Ich denke, da hatte ich das Benzin schon im Blut!”

3 Fragen an Daniel Juncadella

1. Welche Bedeutung hat Deine Startnummer 12 für Dich? Die 12 bringt mir Glück. Mein größtes Rennen habe ich mit dieser Nummer gewonnen (Formel 3 Macau Grand Prix). Außerdem bin ich am 07. Mai geboren und 7+5 ergibt 12. 2. Welche Bedeutung hat Dein persönliches Helmdesign für Dich? Ich habe mein Helmdesign mehrere Male geändert. Für mich ist es also etwas ständig Wechselndes. In der DTM bedeutet es mir weniger, da wir in geschlossenen Fahrzeugen sitzen und die Zuschauer unsere Helme nicht sehen können. 3. Welchen Beruf hättest Du ergriffen, wenn Du kein Rennfahrer geworden wärst? Ich bin mir sicher, dass ich irgendetwas mit Sport oder einer anderen Wettbewerbsart gemacht hätte. Diese Dinge machen einen Großteil meines Charakters aus.

Die größten Erfolge

2011 1. Platz Formel 3 Macau Grand Prix, Mercedes-Benz
2012 1. Platz (Meister) Formel 3-Euroserie, Mercedes-Benz
2013 DTM-Fahrer für Mercedes-Benz

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Mozilla Firefox Opera Browserr Google Chrome