Daimler Motor-Quadricycle „Stahlradwagen“.

  • Mythos 1: Daimler Motor-Quadricycle Stahlradwagen.

  • Daimler Motor-Quadricycle „Stahlradwagen“.

    Mit dem Motor-Quadricycle, auch „Stahlradwagen“ genannt, konstruieren Daimler und Maybach erstmals ein komplett eigenständiges Fahrzeug. Seine Premiere feiert der Wagen 1889 auf der Pariser Weltausstellung, wo er großes Interesse erregt. Er wird zur Initialzündung für die französische Automobil-Industrie.

    • Zylinder V2
    • bei Drehzahl 700/min
    • Höchstgeschwindigkeit 18 km/h

    Verwandte Themen.