Mythos 6.

Aufbruch – Der Weg zur emissionsfreien Mobilität, 1982 bis heute.
  • Mythos 6: Aufbruch – Der Weg zur emissionsfreien Mobilität, 1982 bis heute

  • Aufbruch - Der Weg zur emissionsfreien Mobilität, 1982 bis heute.

    Die 1980er-Jahre markieren den Beginn großer sozialer und politischer Veränderungen. Eine höhere Sensibilität für Umweltfragen gewinnt an gesellschaftlicher Bedeutung. Gleichzeitig stellen das Ende des Kalten Krieges, die Globalisierung, eine zunehmend vernetzte Welt und große Wirtschaftskrisen neue Herausforderungen dar. Charakteristisch für diese Zeitenwende:

    Das Individuum gewinnt an Bedeutung, der Mensch rückt in den Mittelpunkt. Die Marke Mercedes-Benz begegnet diesen Herausforderungen mit einer Reihe von vielfältigen und innovativen technischen Lösungen. Die Optimierung von Verbrennungsmotoren sowie die serienreife Entwicklung alternativer Antriebe wie batterie-elektrisches Fahren und der Brennstoffzelle werden Meilensteine auf dem Weg in eine emissionsfreie Mobilität. Darüber hinaus erschließt das Unternehmen neue Märkte, beteiligt sich am Auf- und Ausbau nachhaltiger Infrastrukturen und entwickelt neue Mobilitätskonzepte. Mercedes-Benz hat das Automobil erfunden und gestaltet mit Leidenschaft seine Zukunft.

    360° Ansicht.

    Exponate Mythos 6.

    Verwandte Themen.

    Mercedes-Benz Museum.

    Das Mercedes-Benz Museum kann die fast 130-jährige Geschichte der Automobilindustrie vom ersten Tag an lückenlos darstellen. Auf neun Ebenen mit 16.500 Quadratmetern Fläche sind 160 Fahrzeuge und insgesamt mehr als 1.500 Exponate zu sehen.

    Öffnungszeiten.

    Di bis So von 9 bis 18 Uhr

    Kassenschluss 17 Uhr

    Montags geschlossen

    Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten an Feiertagen.