Back
Back
  • Die Exponate der Sonderausstellung „Bewegt seit 1893“.
    1

    Sonderöffnung: Stadionbesuch und VfB Sonderausstellung verbinden.

    Verlängerte Öffnungszeiten und Glücksrad am 21.09. und 2.11.2018.

Sonderöffnungen an zwei Freitagsspielen.

Der VfB Stuttgart ist 125 Jahre alt geworden – und das Mercedes-Benz Museum gratuliert mit Sonderöffnungen an zwei Freitagsspielen: Bei den Heimspielen des VfB am 21. September und 2. November 2018 ist das Mercedes-Benz Museum bis 20 Uhr geöffnet. Kassenschluss ist jeweils um 19:30 Uhr. So lässt sich Stadion-Atmosphäre optimal mit dem Besuch der Sonderausstellung „Bewegt seit 1893“ zum VfB-Jubiläum im Mercedes-Benz Museum verbinden. Während der Sonderöffnungen werden Dauerkarten für die Sonderausstellung und andere Preise verlost. Es gelten die Tarife für Abendkarten: Ab 16:30 Uhr zahlen Erwachsene 5 Euro Eintritt, und für Jugendliche ab 15 Jahren kostet das Ticket 2,50 Euro.


Die Sonderausstellung „Bewegt seit 1893“ zur 125-jährigen Vereinsgeschichte des VfB Stuttgart läuft bis 2. April 2019. Foto vom Eröffnungsabend am 8. September 2018.
Insgesamt sind in der Sonderausstellung mehr als 125 Exponate aus der Vereinsgeschichte zu erleben.

Zwei Stunden länger geöffnet.

Erst im Museum in die bewegende Vereinsgeschichte eintauchen, dann im Stadion Fußball live erleben: Diese Verbindung macht das Mercedes-Benz Museum zu zwei Heimspielen des VfB Stuttgart möglich. Denn vor den Begegnungen gegen Fortuna Düsseldorf (21. September 2018, 20:30 Uhr) und Eintracht Frankfurt (2. November 2018, 20:30 Uhr) in der benachbarten Mercedes-Benz Arena bleibt das Museum bis 20 Uhr und damit jeweils zwei Stunden länger geöffnet. Der Kassenschluss ist jeweils um 19:30 Uhr statt wie sonst um 17 Uhr.


Sonderausstellung „Bewegt seit 1893“.

Besonders interessant ist für Fußballfans die am 9. September 2018 eröffnete Sonderausstellung „Bewegt seit 1893“ zur 125-jährigen Geschichte des VfB Stuttgart. Sie ist bis zum 2. April 2019 im Raum Collection 5 des Museums zu sehen. Hier sorgt eine Tribüne mit echten Stadionsitzen aus der Mercedes-Benz Arena für Fußball-Atmosphäre. Insgesamt sind in der Sonderausstellung mehr als 125 Exponate aus der Vereinsgeschichte sowie unter anderem fünf Mercedes-Benz Automobile aus den Meisterschaftsjahren des VfB Stuttgart zu erleben.


Verlockend für alle Fans des VfB Stuttgart: Zu beiden Sonderöffnungen werden an einem Glücksrad im Foyer Dauerkarten für die Sonderausstellung und andere attraktive Preise verlost. Die Karten sind auf 1.893 Exemplare limitiert und berechtigen bis zum 2. April 2019 zum Eintritt ins Mercedes-Benz Museum.