Mercedes-Benz Weltrekordwagen T 80.

  • Mythos 7: Mercedes-Benz Weltrekordwagen T 80.

  • Mercedes-Benz Weltrekordwagen T 80.

    Von Ferdinand Porsche konstruiert, mit dem Flugmotor DB 603 ausgerüstet, 3.000 PS stark: Der T 80 sollte das Schnellste sein, was die Welt auf vier Rädern gesehen hat. Mit 600 km/h soll er Anfang 1940 über die Autobahn bei Dessau rasen. Der Ausbruch des Zweiten Weltkriegs verhindert aber seine Fertigstellung, sodass der T 80 nie zum Einsatz kommt.

    • Zylinder V12
    • Gesamthubraum 44522 cm³
    • Leistung 3000 PS (2206 kW) (geplant)
    • bei Drehzahl 3200/min
    • Höchstgeschwindigkeit 600 km/h (geplant)

    Verwandte Themen.