Mercedes-Benz Zwölfzylinder-Rekordwagen W 125.

  • Mythos 7: Mercedes-Benz Zwölfzylinder-Rekordwagen W 125

  • Mercedes-Benz Zwölfzylinder-Rekordwagen W 125.

    In diesem vollkommen neu entwickelten Rekordwagen fährt Rudolf Caracciola im Januar 1938 die höchste Geschwindigkeit, die bis heute auf einer öffentlichen Straße erreicht wurde. Auf der Autobahn zwischen Frankfurt und Darmstadt erzielt er eine Rekordgeschwindigkeit von 432,7 km/h als Durchschnitt von zwei Läufen über je einen Kilometer.

    • Zylinder V12
    • Gesamthubraum 5577 cm³
    • Leistung 736 PS (541 kW)
    • bei Drehzahl 5800/min
    • Höchstgeschwindigkeit 432,7 km/h

    Verwandte Themen.