Das Concept X-CLASS – Zwei Designvarianten, eine Botschaft: Der erste echte Premium-Pickup.

Das Design des Concept X-CLASS.

Zwei Designvarianten, eine Botschaft: der erste echte Premium-Pickup.

  • Das Design des Concept X-CLASS.

  • Design-Skizze des Mercedes-Benz Concept X-CLASS stylish explorer

    Coole Modernität und pure Emotion.

    „Die Pickups Concept X-CLASS interpretieren die markentypische Designsprache unserer SUVs auf expressivste Weise und verkörpern die Gegensätzlichkeit unserer Designphilosophie: Sie sind hot und cool“, so Gorden Wagener, Chief Design Officer Daimler AG. „Der powerful adventurer drückt mit seinem progressiven Design coole Modernität und Abenteuerlust aus, wohingegen der stylish explorer durch pure Emotion eine moderne Schönheit erlebbar macht.“

    Coole Modernität und pure Emotion.

    „Die Pickups Concept X-CLASS interpretieren die markentypische Designsprache unserer SUVs auf expressivste Weise und verkörpern die Gegensätzlichkeit unserer Designphilosophie: Sie sind hot und cool“, so Gorden Wagener, Chief Design Officer Daimler AG. „Der powerful adventurer drückt mit seinem progressiven Design coole Modernität und Abenteuerlust aus, wohingegen der stylish explorer durch pure Emotion eine moderne Schönheit erlebbar macht.“

    Design-Skizze des Mercedes-Benz Concept X-CLASS stylish explorer
    Die markante Front zeigt eine Weiterentwicklung des markentypischen SUV-Gesichts – mit massiverem Powerdome auf der Motorhaube und weit in die Kotflügel gezogenen Scheinwerfern.
    Das in Lemonaxmetallic lackierte Concept X-CLASS powerful adventurer setzt Robustheit, Belastbarkeit und Geländegängigkeit aufmerksamkeitsstark in Szene.

    stylish explorer: Progressives Design.

    Das in einem kühlen, eleganten Weißmetallic lackierte Concept X-CLASS stylish explorer zeigt eindrucksvoll, wie der Mercedes-Benz Pickup ein ausgesprochen stilvolles Ausrufezeichen in seinem Segment und in der urbanen Lebenswelt setzen wird. Der Kontrast aus emotionaler und doch puristischer Flächenbehandlung („hot“) und technisch präzisen, innovativen und cleveren Details („cool“) interpretiert die Designphilosophie von Mercedes-Benz neu.

    Das athletische Design verleiht dem Konzeptfahrzeug einen expressiven und dynamischen Auftritt. Die markante Front zeigt eine Weiterentwicklung des markentypischen SUV-Gesichts – mit massiverem Powerdome auf der Motorhaube und weit in die Kotflügel gezogenen Scheinwerfern. Die klassische SUV-Frontschürze und die weit ausgestellten Radläufe betonen zusätzlich die Breitenwirkung und lassen das Fahrzeug noch satter auf der Straße stehen.

    Ein stilvolles Statement: Das Interieur.

    Der Innenraum des Concept X-CLASS stylish explorer ist ebenso ein emotionales und stilvolles Statement – geprägt von einem spannungsvollen Kontrast aus warmen und kalten Farbtönen sowie hochwertigen Materialien. Die Farb- und Materialwelt setzt gekonnt die Mercedes-Benz Designphilosophie der sinnlichen Klarheit um. Braunes, sehr natürliches Nubukleder auf den Sitzen sorgt mit seiner sinnlichen Haptik für ein behagliches Gefühl. Kombiniert wird dieser warme Farbton mit kühlem, weißem Nappaleder. Das Zierteil in offenporiger, geräucherter Eiche kontrastiert mit gebürsteten und polierten Aluminium-Zierelementen. Die Welt des modernen Luxus wird auf sehr stilvolle Weise umgesetzt.

    Zusätzlich unterstrichen wird das moderne Flair durch die runden Lüftungsdüsen, das freistehende, hochauflösende Zentraldisplay sowie die zentrale Bedieneinheit mit Controller und multifunktionalem Touchpad.

    Der Innenraum des Concept X-CLASS stylish explorer ist ebenso ein emotionales und stilvolles Statement.
    Design-Skizze des Mercedes-Benz Concept X-CLASS powerful adventurer

    powerful adventurer: Robust und belastbar.

    Das in Lemonaxmetallic lackierte Concept X-CLASS powerful adventurer setzt Robustheit, Belastbarkeit und Geländegängigkeit aufmerksamkeitsstark in Szene. Das Concept X-CLASS powerful adventurer steht mit einer Höhe von 1,90 Metern über den Dingen. Der gewaltige Abstand zum Boden und das athletische Design flößen schon auf den ersten Blick Respekt ein. Der markentypische SUV-Kühlergrill mit zwei Lamellen, Unterfahrschutz vorn und hinten, Claddings an den Kotflügeln sowie Radhäusern aus mattem Carbon unterstreichen zusätzlich die souveräne Offroad-Ästhetik. Eine elektrische Seilwinde an der Front und ein Metallhaken am Heck sind weitere Hinweise auf die Robustheit und Kraft der X-Klasse.

    powerful adventurer: Robust und belastbar.

    Das in Lemonaxmetallic lackierte Concept X-CLASS powerful adventurer setzt Robustheit, Belastbarkeit und Geländegängigkeit aufmerksamkeitsstark in Szene. Das Concept X-CLASS powerful adventurer steht mit einer Höhe von 1,90 Metern über den Dingen. Der gewaltige Abstand zum Boden und das athletische Design flößen schon auf den ersten Blick Respekt ein. Der markentypische SUV-Kühlergrill mit zwei Lamellen, Unterfahrschutz vorn und hinten, Claddings an den Kotflügeln sowie Radhäusern aus mattem Carbon unterstreichen zusätzlich die souveräne Offroad-Ästhetik. Eine elektrische Seilwinde an der Front und ein Metallhaken am Heck sind weitere Hinweise auf die Robustheit und Kraft der X-Klasse.

    Design-Skizze des Mercedes-Benz Concept X-CLASS powerful adventurer

    Cooler Outdoor-Look im Innenraum.

    Mit seinem progressiven Design strahlt das Konzeptfahrzeug pure Unabhängigkeit und Abenteuerlust aus. Dieses Gefühl setzt sich im Innenraum fort. Matte Carbonelemente im Exterieur und Interieur, metallische, gebürstete Oberflächen und die starke Farbgebung verleihen dem Fahrzeug Power. Der Exterieurlack Lemonaxmetallic wurde perfekt auf die Farbakzente im Interieur abgestimmt. Das Farb- und Materialkonzept unterstreicht den coolen Outdoor-Look durch schwarzes Nappaleder in Glanzoptik und den Einsatz von schwarzen, geprägten Lederflächen im Carbon-Stil. Um den Seitenhalt in den Sitzen in allen Fahrsituationen und auf jedem Gelände sicherzustellen, kommt an den Sitzwangen schwarzes Leder mit extrem gutem Grip und einer angenehm soften Haptik zum Einsatz.

    Mit seinem progressiven Design strahlt das Konzeptfahrzeug pure Unabhängigkeit und Abenteuerlust aus. Dieses Gefühl setzt sich im Innenraum fort.

    Verwandte Themen.