Back
Back
Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet (A 238): mit klassischem Stoffverdeck vereint puristisches, sinnliches Design mit modernster Technik.

Das neue E-Klasse Cabriolet: Puristisches, flächenbetontes Design.

Die Formensprache des neuen E-Klasse Cabriolet repräsentiert Schönheit und Intelligenz.

  • Das neue E-Klasse Cabriolet: Puristisches, flächenbetontes Design.

  • Schönheit und Intelligenz.

    Das neue E-Klasse Cabriolet mit klassischem Stoffverdeck vereint puristisches, sinnliches Design mit modernster Technik. Mit geschlossenem Verdeck ähnelt das E-Klasse Cabriolet der Silhouette des E‑Klasse Coupé und zeigt die gleichen ausdrucksstarken Proportionen. Die enge Verwandtschaft unterstreicht auch das puristische, flächenbetonte Design mit reduzierten Linien sowie sinnlichen Formen. Hot und cool zugleich, repräsentiert die Formensprache Schönheit und Intelligenz und prägt den Auftritt des Cabriolets, das dennoch einen eigenständigen Charakter demonstriert – vor allem in geöffnetem Zustand.

    Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet (A 238): Mit geschlossenem Verdeck ähnelt es der Silhouette des E‑Klasse Coupé und zeigt die gleichen ausdrucksstarken Proportionen.
    Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet (A 238): Frontansicht.

    Lange Motorhaube mit Powerdomes.

    Eine markante Frontpartie mit tief positioniertem Diamantgrill und Zentralstern, LED High Performance-Scheinwerfer (auf Wunsch hochauflösende MULTIBEAM LED-Scheinwerfer), lange Motorhaube mit Powerdomes und voll versenkbare Seitenscheiben unterstreichen die Dynamik des Cabriolets. Das straff gespannte Verdeck mit Glasscheibe geht harmonisch in das muskulös gestaltete Heck über. Seine langgestreckten, sinnlich modellierten Schultern und zweiteilige, sehr flach gehaltene LED-Heckleuchten unterstreichen den sportlichen Charakter. Die Heckleuchten bieten zudem ein brillantes Erscheinungsbild, das an das Glimmen eines Jettriebwerks erinnert. Neu ist eine Schlusslicht-Inszenierung, die den Fahrzeugbenutzer mit einer Lichtsequenz begrüßt und verabschiedet.

    Harmonie zwischen Exterieur und Interieur.

    Bei geöffnetem Dach wird die Harmonie zwischen Exterieur- und Interieur-Design sichtbar, die hochwertige Details besonders akzentuiert. Eine optische Einheit aus eloxiertem und poliertem Aluminium (AMG Line in Aluminium matt) bilden der Zierrahmen an A-Säule und Frontscheibe, der Bordkantenzierstab sowie ein breites Zierelement, das den Verdeckkasten umrahmt. Harmonisch eingebettet in diesen Rahmen ist die dritte Bremsleuchte mit Klarglas-Abdeckung.

    Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet (A 238): Bei geöffnetem Dach wird die Harmonie zwischen Exterieur- und Interieur-Design sichtbar, die hochwertige Details besonders akzentuiert.
    Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet (A 238): Das Oberteil der Instrumententafel scheint zu schweben und stützt sich auf einem großzügig dimensionierten Zierteil ab.

    Interieur: Moderner Stil, sportiver Luxus.

    Das Interieur des neuen E-Klasse Cabrios besitzt eine klare Grundform. Das Oberteil der Instrumententafel scheint zu schweben und stützt sich auf einem großzügig dimensionierten Zierteil ab, welches sinnlich fließend in die Fahrertüren übergeht. Eine besonders hochwertige Materialauswahl sowie -verarbeitung unterstreicht den sportiven, stilvollen Charakter und strahlt höchste Wertanmutung aus.

    Interieur: Moderner Stil, sportiver Luxus.

    Das Interieur des neuen E-Klasse Cabrios besitzt eine klare Grundform. Das Oberteil der Instrumententafel scheint zu schweben und stützt sich auf einem großzügig dimensionierten Zierteil ab, welches sinnlich fließend in die Fahrertüren übergeht. Eine besonders hochwertige Materialauswahl sowie -verarbeitung unterstreicht den sportiven, stilvollen Charakter und strahlt höchste Wertanmutung aus.

    Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet (A 238): Das Oberteil der Instrumententafel scheint zu schweben und stützt sich auf einem großzügig dimensionierten Zierteil ab.

    Cooler, exklusiver Yachting-Look.

    Zwei auf Wunsch erhältliche hochauflösende 12,3-Zoll-Displays verschmelzen unter einem gemeinsamen Deckglas zu einem Widescreen, der frei zu schweben scheint und dennoch sanft zwischen Cockpitoberteil und Unterteil gehalten wird. Hochwertige Materialien und moderne Farbwelten verbinden sich zu einem sportlichen, modernen Luxus. Die attraktive Ausstattung Yachtblau in Kombination mit Macchiatobeige verleiht dem Cabrio einen coolen, exklusiven Yachting-Look. Einen starken sportlichen Akzent bilden Luftdüsen in silvershadow, deren Form von Turbinentriebwerken inspiriert wurde.

    Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet (A 238): Hochwertige Materialien und moderne Farbwelten verbinden sich zu einem sportlichen, modernen Luxus.

    Bildergalerie.

    Video.

    Verwandte Themen.