Mercedes-Benz Style und Rodenstock präsentieren mit den Designstudien „Aesthetics Eyewear“ einen visionären Ausblick auf kommende Eyewear Kollektionen.

Sinnliche Klarheit mit Durchblick.

Mercedes-Benz Style und Rodenstock präsentieren mit den Designstudien „Aesthetics Eyewear“ einen visionären Ausblick auf kommende Eyewear Kollektionen.

„Aesthetics Eyewear“

Fließende, fast schwebend anmutende Übergänge und eine für Mercedes-Benz Style typische Linienführung, die das Spiel zwischen Form und Materialien perfektioniert: Mercedes-Benz Style und Rodenstock präsentieren mit den Designstudien „Aesthetics Eyewear“ einen visionären Ausblick auf kommende Eyewear Kollektionen.

Sinnliche Klarheit als Definition von modernem Luxus.

Die Formensprache der beiden ebenfalls erstmals auf der „opti 2016“ präsentierten Designstudien spiegelt die unverwechselbare Mercedes-Benz Style Philosophie wider – sinnliche Klarheit als Definition von modernem Luxus. Die zwei „Aesthetics Eyewear“ Designstudien sind in den Farbkombinationen silver shadow/walnut sowie silver shadow/piano black gehalten. Im Fokus der Designstudien stehen sinnlich fließende Formen mit stimulierenden Kontrasten. Zugunsten des ästhetisch-sinnlichen Anspruchs entzogen sich die Designer dem limitierenden Kontext von Ergonomie, technischer Machbarkeit und formalen Zwängen.

Wie schon bei der Skulptur Mercedes-Benz „Aesthetics 125“ nutzten die Mercedes-Benz Designer die Technologie „Rapid Prototyping“, bei der digitale Daten direkt zu einem dreidimensionalen Designobjekt modelliert werden.

Die avantgardistischen „Aesthetics Eyewear“ Designstudien geben einen Ausblick auf kommende Mercedes-Benz Style Eyewear Kollektionen. Anfang 2017 sind sie zudem in einer limitierten Kleinserie bei ausgewählten Händlern erhältlich.

Mercedes-Benz Style: Design jenseits des Automobils.

Seit 2010 entwerfen die Designer von Mercedes-Benz zusätzlich zum klassischen Automobildesign auch das Design für andere Produkte in Kooperation mit ausgewählten Partnern unter dem Label Mercedes-Benz Style. Ziel ist es, die unverwechselbare, progressive Formensprache sowie den hohen Anspruch an Luxus und Ästhetik der Marke mit dem Stern in andere Lebensbereiche zu übertragen. So zeichnen sich alle Produkte durch kompromisslose Qualität und die Auswahl edler Materialien in perfekter Verarbeitung aus.

 

Portfolio von Mercedes-Benz Style

Über Rodenstock

Rodenstock ist Deutschlands führender Hersteller von Brillengläsern und Brillenfassungen. Das 1877 gegründete Unternehmen mit Sitz in München beschäftigt weltweit rund 4.450 Mitarbeiter und ist in mehr als 80 Ländern mit Vertriebsniederlassungen und Distributionspartnern vertreten. Rodenstock unterhält Produktionsstätten an 15 Standorten in 13 Ländern.

Weitere Informationen unter www.rodenstock.de.

Verwandte Themen.