Mercedes-Benz Style und Silver Arrows Marine präsentieren die Motoryacht ARROW460 – Granturismo auf der Monaco Yacht Show 2016.

Motoryacht ARROW460: Moderner Luxus auf dem Wasser.

Mercedes-Benz Style und Silver Arrows Marine präsentierten die Motoryacht ARROW460 – Granturismo auf der Monaco Yacht Show 2016.
  • Motoryacht ARROW460: Moderner Luxus auf dem Wasser.

  • In Monaco zeigen Mercedes-Benz Style und Silver Arrows Marine erstmals das Interieur der Motoryacht „ARROW460 – Granturismo“.

    Innovatives Interieur.

    Das Interieur vereint die Vorteile eines sportlichen, offenen Boots mit dem großzügigen Innenraum und der Privatsphäre eines luxuriösen Rumpfkabinenkreuzers. Das macht die Yacht, die Platz für bis zu zehn Passagiere bietet, sowohl für Tagesausflüge als auch für Mehrtagesfahrten tauglich. Der Innenraum zeichnet sich durch hohe Variabilität aus. So sind die großen Seitenscheiben versenkbar und die Frontscheibe kann nach oben angehoben werden.

    Innovatives Interieur.

    Das Interieur vereint die Vorteile eines sportlichen, offenen Boots mit dem großzügigen Innenraum und der Privatsphäre eines luxuriösen Rumpfkabinenkreuzers. Das macht die Yacht, die Platz für bis zu zehn Passagiere bietet, sowohl für Tagesausflüge als auch für Mehrtagesfahrten tauglich. Der Innenraum zeichnet sich durch hohe Variabilität aus. So sind die großen Seitenscheiben versenkbar und die Frontscheibe kann nach oben angehoben werden.

    In Monaco zeigen Mercedes-Benz Style und Silver Arrows Marine erstmals das Interieur der Motoryacht „ARROW460 – Granturismo“.

    Komfort, Entertainment und Wohlbefinden.

    Für Komfort sorgen ein luxuriöses Bad und eine multifunktionale Konsole. Darüber hinaus ist die Yacht mit allem Zubehör ausgestattet, das für Komfort, Entertainment und Wohlbefinden sorgt. Im gesamten Innenraum wird Holz als Verkleidungsmaterial eingesetzt. Dabei folgt die Maserung des Eukalyptusholzes durch eine dreidimensionale Behandlung den überspannten Formen der Innenverkleidung und unterstreicht so den „Flow“ im gesamten Interieur.

     

    Für den Bodenbelag wurde ein nachhaltiger Verbundwerkstoff ausgewählt, den die Designer mit einem fließenden Dekor und einer stimmigen Farbkombination veredelt haben. Neuartige Technologie kennzeichnet auch die Verglasung. Der Lichtdurchlass lässt sich elektronisch analog der Mercedes‑Benz Magic Sky Technologie steuern; gleichzeitig integriert sich die silber-schimmernde Verglasung nahtlos in die Gesamtsilhouette.

    Die Fenster erlauben den Passagieren, bequem im Inneren zu sitzen und gleichzeitig einen Rundumblick sowie das Gefühl, im Freien zu sein.
    Die Motoryacht „ARROW460 – Granturismo“ als Edition 1-Modell, die im April 2016 ihre Jungfernfahrt hatte.

    Neuer Standard für Motoryachten.

    „Durch die Vereinigung der maritimen und automobilen Welt mit ihren jeweiligen Designsprachen, Technologien und Ideen haben wir einen neuen Standard für Motoryachten geschaffen. Die ‚ARROW460 – Granturismo‘ verbindet maritime Ingenieurskunst mit charismatischem Design und perfekter Eleganz, wie die Welt es von Mercedes‑Benz kennt“, so Ron Gibbs, Chairman von Silver Arrows Marine (SAM).

    Neuer Standard für Motoryachten.

    „Durch die Vereinigung der maritimen und automobilen Welt mit ihren jeweiligen Designsprachen, Technologien und Ideen haben wir einen neuen Standard für Motoryachten geschaffen. Die ‚ARROW460 – Granturismo‘ verbindet maritime Ingenieurskunst mit charismatischem Design und perfekter Eleganz, wie die Welt es von Mercedes‑Benz kennt“, so Ron Gibbs, Chairman von Silver Arrows Marine (SAM).

    Die Motoryacht „ARROW460 – Granturismo“ als Edition 1-Modell, die im April 2016 ihre Jungfernfahrt hatte.

    Moderner Luxus – hot und cool.

    In den nächsten Monaten beginnt SAM mit der Produktion der Yacht. Die ersten Exemplare werden in der zweiten Hälfte des Jahres 2017 an die Kunden ausgeliefert. Außerdem ist ein neues, ganzheitliches Kabinenkonzept einer VIP-Flugzeugkabine entstanden, das über die bislang bekannten Dimensionen von Flugzeuginnenräumen hinausgeht.

    Die Ingenieure von Lufthansa Technik präsentierten in Monaco das finale Interieurdesign für Kurz- und Mittelstreckenflugzeuge. So feierte Mercedes‑Benz Style gleich zwei Premieren auf der Monaco Yacht Show, die bis zum 1. Oktober 2016 internationale Bootsenthusiasten in das Fürstentum am Mittelmeer lockte.

    „Wir haben Produkte geschaffen, die hot und cool einen formvollendeten modernen Luxus repräsentieren.“ Gorden Wagener, Leiter Design Daimler AG.

    Verwandte Themen.