Das Sondermodell Smart fortwo edition MOSCOT ist auf 100 Exemplare limitiert.

smart fortwo edition MOSCOT.

Das Sondermodell smart fortwo edition MOSCOT ist auf 100 Exemplare limitiert.

  • smart fortwo edition MOSCOT.

  • Die BRABUS Leichtmetallräder sind schwarz glänzend lackiert und mit einem gelben Ring am Felgenhorn aufgewertet.

    Sportlicher BRABUS-Look.

    Auffälligstes äußeres Merkmal der „smart fortwo edition MOSCOT“ ist die Kombination aus bodypanels in Tiefschwarz glänzend mit einer tridion Sicherheitszelle in Gelb Matt, die einen mattschwarzen Akzentstreifen besitzt. Der smart fortwo folgt der smart Philosophie mit Herz und Verstand. Die Außenspiegel tragen den Farbmix aus schwarz glänzend mit gelbem Akzentstreifen. Die BRABUS Leichtmetallräder sind schwarz glänzend lackiert und mit einem gelben Ring am Felgenhorn aufgewertet. Hinzu kommen titanfarbene Frontscheinwerfer, eine BRABUS Frontspoilerlippe und das MOSCOT-Label in den Spiegeldreiecken.

    Exklusives Interieur.

    Für Akzente sorgen Einsätze aus gelbem Leder an den Sitzflanken sowie dem Kniepad und Kontrastziernähte, zum Beispiel am 3-Speichen-Ledersportlenkrad. Gelbe Ringe befinden sich außerdem an der Schaltknauflinse sowie den Zusatzinstrumenten. Das limitierte Modell basiert auf dem smart BRABUS und bringt das BRABUS Sportfahrwerk mit 10 Millimeter Tieferlegung sowie das automatisierte 5-Gang-Schaltgetriebe mit Kick-down-Funktion und sportlicher Getriebeabstimmung serienmäßig mit.

    Für Akzente sorgen Einsätze aus gelbem Leder an den Sitzflanken sowie dem Kniepad und Kontrastziernähte, zum Beispiel am 3-Speichen-Ledersportlenkrad.

    Verwandte Themen.