Frontansicht verschiedener Fahrzeuge und Nutzfahrzeuge von Mercedes-Benz.

Im Dialog mit der Zukunft.

In den Advanced Design Studios entwerfen Mercedes-Benz-Designer die Fahrzeuge von morgen.

  • Im Dialog mit der Zukunft.

  • Kultureller Austausch.

    Die Designer des Daimler Design Bereichs entwerfen tagtäglich Fahrzeuge, die erst Jahre später auf der Straße die Blicke auf sich ziehen werden. Noch weiter in die Zukunft reisen ihre Kollegen in den fünf Mercedes-Benz Advanced Design Studios. Sie denken oft eine Dekade und mehr voraus.

    Dabei orientieren sie sich nicht nur am heimischen Markt, sondern nehmen auch neue Strömungen aus anderen Kontinenten und fremden Kulturen auf. Ihre Aufgabe ist es, global in die Zukunft zu denken, kulturellen Austausch zu pflegen und Trendforschung zu betreiben.

    Advanced Design Studios weltweit.

    Deshalb sind auch vier der fünf Advanced Design Studios von Mercedes-Benz im Ausland zu Hause. Dabei geht es nicht darum, Modeerscheinungen hinterherzulaufen, sondern langfristige Trends aufzuspüren, die über Jahrzehnte hinweg den Wert der Marke Mercedes-Benz steigern, Ideen, die höchste Ansprüche in Technik, Leistung, Komfort und Sicherheit erfüllen. Die Advanced Design Studios sind kreative Räume, in denen die Designer ihren Gedanken freien Lauf lassen können, ohne sofort an die Serienproduktion zu denken.

    Verantwortlich für alle Studios ist Gorden Wagener, Leiter des Daimler-Design-Bereichs. Die Advanced Design Studios befinden sich in Sindelfingen (Deutschland), Como (Italien), Peking (China) sowie Carlsbad und Sunnyvale (Kalifornien).

    Entwurfsituation im Mercedes-Benz Advanced Design Studio Sindelfingen

    Fäden laufen in Sindelfingen zusammen.

    Das Studio in Como ist vor allem aufgrund seiner Lage im berühmten Dreieck zwischen den Städten Como, Mailand und Turin auf das Interieur künftiger Fahrzeuge spezialisiert. Dem Advanced Design Studio in Peking kommt mit Blick auf neue Mobilitätskonzepte sowie Kooperationen eine große Bedeutung zu. Für die Designer in Carlsbad steht das Exterieur der Fahrzeuge von morgen und übermorgen im Fokus, wohingegen im Advanced Studio in Sunnyvale die digitale Zukunft und ganzheitliche Interfaces für die Fahrzeuge konzipiert werden. In Sindelfingen laufen die kreativen Fäden zusammen.

    Die Advanced Design Studios geben wichtige Impulse, um die Mercedes-Benz Design Philosophie der sinnlichen Klarheit kontinuierlich weiterzuentwickeln und mit neuen Ideen gestalterische Trends zu setzen, die einen Mercedes auch künftig sinnlich und ästhetisch klar sowie stilvoll sportlich erscheinen lassen, ohne seine Wurzeln und Markenidentität zu verleugnen. Zukunft ist für sie bereits heute.

    Verwandte Themen.