Das Mercedes-Benz Advanced Design Center in Sunnyvale ist Teil von Mercedes-Benz Research & Development North America, Inc.

Mercedes-Benz Design – Inspirationsquelle Sunnyvale.

Im Mercedes-Benz Advanced Design Center Sunnyvale entwickeln Designer zusammen mit Ingenieuren innovative Inhalte, Konzepte, Designs und Prototypen rund um das Fahrzeug der Zukunft.

  • Mercedes-Benz Design – Inspirationsquelle Sunnyvale.

  • Viele Elemente in dem Forschungsfahrzeug Mercedes-Benz F 015 Luxury in Motion stammen aus dem Advanced Design Center in Sunnyvale.

    Reger Austausch, gegenseitige Inspiration.

    Das Mercedes-Benz Advanced Design Center in Sunnyvale ist Teil von Mercedes-Benz Research & Development North America, Inc. Der Standort ist für die enge Zusammenarbeit mit Experten verschiedenster Fachrichtungen ideal: Denn hier profitiert man nicht nur von der Nähe zu den umliegenden Weltklasse-Universitäten Stanford oder Berkeley. Auch mit den vielen ansässigen High-Tech-Unternehmen findet ein reger Austausch statt und die Teams inspirieren sich gegenseitig, nehmen Trends auf und so manche Idee findet sich heute in Showcars und Serienfahrzeugen wieder.

    Innovatives Design für das Auto von morgen.

    Die Experten des Advanced Design Studios in Sunnyvale konzentrieren sich auf das Design von digitalen Automotive User Experiences und Interaktionen mit Spezialisierung auf Bedienerlebnisse für zukünftige Mercedes-Benz Fahrzeuge, Konzept- und Forschungsfahrzeuge und anderweitige, digitale Anwendungen. Die Designer entwickeln zusammen mit Ingenieuren innovative Inhalte, Konzepte, Designs und Prototypen rund um das Fahrzeug der Zukunft.

    Im UX-Forschungszentrum in Sunnyvale wird die Interaktion von Mensch und Maschine bis ins kleinste Detail geprüft.

    Zudem erarbeiten und implementieren die Teams Strategien unter Berücksichtigung sozialer, kultureller und technologischer Trends.

    Verwandte Themen.