Gorden Wagener, Leiter des Designbereichs der Daimler AG, vor einem Fahrzeug von Mercedes-Benz.

Markenprägendes Design für die Daimler AG.

Die Designer der Daimler AG gestalten sämtliche Marken und Produkte des Unternehmens: von der kleinsten Baureihe smart über die Mercedes-Benz Modelle bis zu den Nutzfahrzeugen.

Foto: Michael Dannenmann/ Daimler
  • Markenprägendes Design für die Daimler AG.

  • Ganzheitlicher Gestaltungsansatz

    Im Mittelpunkt ihres Schaffens steht sinnliche Klarheit als Definition eines modernen Luxus. Diese Designphilosophie bringt einen wesentlichen Aspekt der Marke – die Bipolarität aus Intelligenz und Emotion – exakt auf den Punkt. Ziel der Designphilosophie ist es, klare Formen und sinnliche Flächen zu erzeugen, die Hightech inszenieren und zugleich Emotionen wecken.

    Mit seinen großzügigen Abmessungen ist der Vision Mercedes-Maybach 6 das erste Luxuscoupé in der Reihe der visionären Design-Showcars von Mercedes-Benz.
    Frontansicht verschiedener Fahrzeuge und Nutzfahrzeuge von Mercedes-Benz.

    Hot und cool

    Für Mercedes-Benz muss gutes Design schön und intelligent sein. Es muss hot und cool sein. Hot bedeutet, sich in etwas zu verlieben, es ist emotional und unwiderstehlich. Auf der anderen Seite ist cool sehr technoid und reduziert, etwas komplett Neues, noch nie zuvor Gesehenes, das überrascht. Mit dieser Philosophie erschaffen die Mercedes-Benz Designer nicht nur Automobile sondern eine Welt des modernen Luxus.

    Hot und cool

    Für Mercedes-Benz muss gutes Design schön und intelligent sein. Es muss hot und cool sein. Hot bedeutet, sich in etwas zu verlieben, es ist emotional und unwiderstehlich. Auf der anderen Seite ist cool sehr technoid und reduziert, etwas komplett Neues, noch nie zuvor Gesehenes, das überrascht. Mit dieser Philosophie erschaffen die Mercedes-Benz Designer nicht nur Automobile sondern eine Welt des modernen Luxus.

    Frontansicht verschiedener Fahrzeuge und Nutzfahrzeuge von Mercedes-Benz.

    Moderner Luxus

    Ihr Anspruch hierbei ist, dass das Unternehmen als internationales Luxuslabel wahrgenommen wird. Daher gestalten sie mit ihrem Design ein Gesamterlebnis und somit alle Berührungspunkte, bei denen ein Kunde mit der Marke in Kontakt kommt. 

    Denn in ihren Augen ist Luxus nicht nur ein automobiles Statement, sondern auch ein Lebensstil.

    Verwandte Themen.