Back
Back
  • venue
    1

    venue

frankfurt entdecken

Aus kultureller Sicht bietet Frankfurt viele Highlights und wird in puncto Vielfalt und Anzahl an Museen, Theatern und Galerien allein von der Hauptstadt Berlin übertroffen. Trotz der modernen Hochhausarchitektur macht die Stadt dank des breiten und imposanten Mains und vieler Grünflächen durchaus keinen beengten Eindruck. In einigen der coolsten Underground-Clubs und angesagtesten Bars Europas kommen auch Nachtschwärmer auf ihre Kosten. Berühmt für seinen hohen Lebensstandard und die internationale Bevölkerung, bietet Frankfurt einige der interessantesten Gourmet-Erlebnisse in Deutschland – von Street Food bis Haute Cuisine.


Ob man gerne in Einkaufszentren oder kleinen Boutiquen einkauft, an großen Handelsmessen oder kleinen Festen am Fluss teilnimmt, botanische Gärten oder Locavore-Restaurants besucht – Frankfurt hat mehr zu bieten, als man auf den ersten Blick glauben mag. Willkommen in der Großstadt mit Kleinstadtflair.
Bist Du auf der Suche nach inspirierenden Locations in Frankfurt? Travel & Explore mit Mercedes me – Mein Guide.

festhalle frankfurt

In Frankfurt gibt es viele eindrucksvolle Bauten, doch die Festhalle ist eine Klasse für sich. Das spektakuläre Gebäude beeindruckt nicht nur durch sein 40 Meter hohes, mit vergoldeten Blättern verziertes Kuppelhaus aus Stahl und Glas. Frankfurts „Gudd Stubb“ ist mehr als 100 Jahre alt, doch die herrliche neobarocke Fassade wurde vor kurzem im Rahmen umfassender Renovierungsarbeiten restauriert. Neben der eleganten, preisgekrönten Architektur wartet sie nun auch mit einer hochmodernen Medieninfrastruktur auf. Events wie Konzerte, Sportveranstaltungen und Messen ziehen regelmäßig Tausende Besucher an. Vom 15. bis 17. September findet hier die me Convention statt.

willkommen in frankfurt.

Frankfurt ist eine pulsierende Metropole und wird aufgrund seiner Skyline mit hochragenden Wolkenkratzern und dem Main, der durch die Stadt fließt, auch liebevoll „Mainhattan“ genannt. Doch trotz seiner Bedeutung als nationales und auch internationales Finanz- und Wirtschaftszentrum ist Frankfurt verblüffend überschaubar geblieben. Zuweilen herrscht dörfliche Gemütlichkeit, gepaart mit einem ausgeprägten Gemeinschaftssinn und erfrischend multikultureller Vielfalt. Die Infrastruktur des europäischen Verkehrsknotenpunkts ist hervorragend und die Innenstadt mit verschiedenen Transportmitteln bequem erreichbar. Ausgewählte Hotels im belebten Bahnhofsviertel sowie im angesagten Ostend bieten Zimmer-Kontigente für alle Teilnehmer der me Convention an.

hotels

Während der me Convention (Anreise 14. September, Abreise 17. September 2017) stehen in den folgenden Hotels Zimmerkontingente zur Verfügung:

Buchungen sind nur beim Kauf eines Tickets für die me Convention möglich. Mehr Informationen zu den Hotels erhältst Du oben in der Karte. Informationen zum Buchungsprozess findest du hier.

anreise

Event Venue
Festhalle Frankfurt
Ludwig-Erhard-Anlage 1
D-60327 Frankfurt am Main

Der Eintritt zur me Convention und zum Messegelände erfolgt ausschließlich über das me Gate. Dieses befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Messeturm und dem Eingang „Ludwig-Erhard-Anlage“. Für me Convention Teilnehmer ist ein Zutritt über andere Messezugänge nicht möglich.

anreise mit dem pkw

Der direkte Weg zur Festhalle Messe Frankfurt führt über das 'Westkreuz Frankfurt'. Ab hier den Hinweisschildern 'Stadtmitte' (aus Frankfurt kommend Ausschilderung „Messe“) bis zur Ludwig-Erhard-Anlage oder Europaallee folgen und weiter zum Parkhaus Skyline Plaza, wo Parkmöglichkeiten zur Verfügung stehen (es wird keine separaten Parkplätze für die me Convention geben).


Im Skyline Plaza (Shoppingcenter gegenüber der Festhalle) gelten folgende Parkbedingungen:
1,50 Euro/2 Stunden
3,50 Euro/3 Stunden
6,00 Euro/4 Stunden
3,00 Euro/jede weitere Stunde
2,00 Euro/Tag
Einfahrtshöhe: 2m
Weitere Informationen zum Parkhaus Skyline Plaza gibt es hier.

Weitere Parkplätze stehen im Messeparkhaus Rebstock zur Verfügung. Dieses ist weiträumig ausgeschildert und bestens von der Autobahn A5 erreichbar (Autobahn A5 Richtung Frankfurt, Ausfahrt 19 Westkreuz, A648 Richtung Frankfurt Stadtmitte/Messe, Hinweisschildern zur Messe/Parkhaus Rebstock folgen; Adresse für das Navigationssystem: Messeparkhaus Rebstock). Anschließend mit der Straßenbahnlinie 17 Richtung Neu-Isenburg bis Station Festhalle/Messe.

Allgemein:
Die Zufahrt zu den IAA-Parkplätzen ist im Einzugsgebiet ab den für das Messegelände relevanten Autobahnausfahrten ausgeschildert. Die Verkehrsführung für Besucher, die mit dem PKW anreisen, erfolgt dabei durch die Polizei dynamisch je nach Auslastung der Zufahrtstrecken und der Parkplätze. Eine Anfahrt mithilfe persönlicher/individueller Navigationssysteme ist aufgrund der besonderen Verkehrssituation zur Messe nicht ratsam. Bitte der IAA-Beschilderung und den Hinweisen des IAA-Ordnungspersonals folgen. Die IAA-Besucherparkplätze liegen außerhalb der Umweltzone Frankfurts und können auch ohne Umweltplakette angefahren werden (Ausnahme: Parkplatz Gleisdreieck).

anreise mit dem öpnv ab hauptbahnhof

Mit der U-Bahn-Linie U4 in Richtung Bockenheimer Warte oder die Straßenbahnlinie 16 oder 17 Richtung Ginnheim bis Station Festhalle/Messe. Bitte nicht mit der S-Bahn bis Station Messe fahren!

anreise mit dem zug

Bis Hauptbahnhof Frankfurt am Main. Anschließend entweder zu Fuß (ca. 15 min), mit dem Taxi oder dem ÖPNV (siehe oben).

anreise mit dem flugzeug

Vom Flughafen Frankfurt am Main (FRA) entweder mit dem Taxi (ca. 20 min) zum Messegelände oder mit der S-Bahn bis Hauptbahnhof. Anschließend entweder zu Fuß (ca. 15 min), mit dem Taxi oder dem ÖPNV (siehe oben).

anreise mit dem fernbus

Fernbusse diverser Linien kommen direkt in der Innenstadt Frankfurt am Main nahe dem Hauptbahnhof an. Von dort entweder zu Fuß zum Messegelände (ca. 15 min), mit dem Taxi oder dem ÖPNV (siehe oben).

zu fuß ab hauptbahnhof

Bahnhofsgebäude über Ausgang Nord verlassen, von dort aus immer geradeaus über die Düsseldorfer Straße, den Platz der Republik und die Friedrich-Ebert-Anlage bis zum Messegelände. Wichtigster Orientierungspunkt ist der Messeturm mit seiner pyramidenförmigen Spitze. Der Eintritt zur me Convention erfolgt über das me Gate, dieses befindet sich auf der linken Seite nachdem man den Messeturm passiert hat.