Back
Back
The Carl Benz Tour to the Birthplace of the Automobile

Back to the Future

Die Carl Benz Tour zur Wiege des Automobils mit den Meilensteinen der faszinierenden Entwicklungsgeschichte der Marke Mercedes-Benz.
  • Classic Car Travel l Oldtimer-Reise mit Mercedes-Benz SL zur Wiege des Automobils.

Oldtimer-Reise im Mercedes-Benz SL auf automobilen Pfaden in Stuttgart und Baden-Württemberg.

Entdecken Sie am Steuer klassischer Mercedes-Benz SL Meilensteine der faszinierenden Entwicklungsgeschichte der Marke Mercedes-Benz. Wandeln Sie auf automobilhistorischen Pfaden durch Baden-Württemberg und lassen Sie sich vom Charme eines in vielfacher Hinsicht reichen Landstriches verzaubern. Romantische Dörfer und sanft hügelige Weinberge begleiten Sie zwischen Tradition und Moderne. So folgen Sie den Spuren des Erfinders des Automobils auf Teilen der überlieferten Bertha Benz Route. Beim Besuch in den Hallen der historischen Benz Fabrik wird der Geist des Erfinders zu neuem Leben erweckt. Ihre Ausfahrt zum Kloster Maulbronn, einer ehemaligen Zisterzienserabtei und Teil des UNESCO-Weltkulturerbes, steht ebenso im Zeichen der Kontemplation aus Sechszylindern wie der Besuch im Mercedes-Benz Museum. Ein Ort wie geschaffen dafür, eine eindrucksvolle Zeitreise von der Historie der Marke Mercedes-Benz bis in die Zukunft zu erzählen.

Katalog kostenfrei anfordern

The Carl Benz Tour to the Birthplace of the Automobile

Ihre Reisehöhepunkte.

  • Geschichtsträchtige automobilhistorische Orte
  • Führung im Mercedes-Benz Museum
  • Besuch der historischen Fabrik von Dr. Carl Benz
  • Bilderbuchlandschaften an der Württemberger Weinstraße und im Neckartal
  • Weinverkostung im Heitlinger Hof
  • Heidelberger Schloss, majestätisch über der Altstadt thronend
  • Kloster Maulbronn (UNESCO-Weltkulturerbe)

Ihre Reisehöhepunkte.

  • Geschichtsträchtige automobilhistorische Orte
  • Führung im Mercedes-Benz Museum
  • Besuch der historischen Fabrik von Dr. Carl Benz
  • Bilderbuchlandschaften an der Württemberger Weinstraße und im Neckartal
  • Weinverkostung im Heitlinger Hof
  • Heidelberger Schloss, majestätisch über der Altstadt thronend
  • Kloster Maulbronn (UNESCO-Weltkulturerbe)

The Carl Benz Tour to the Birthplace of the Automobile

Die Reise im Überblick.

Tag 1: Die Schwäbische Toskana

Ihre Reise beginnt inmitten der Weinberge auf dem Weingut und Hotel Heitlinger Hof, Ihrem Domizil für zwei Nächte. Wenn knapp ein Dutzend Mercedes-Benz SL nach einem gemeinsamen Mittagessen aufgereiht in der Sonne glänzen, werden Ihre Augen leuchten. Sie sinken in den weichen Ledersitz, drehen den Zündschlüssel und erwecken die Zylinder zum Leben. Bezaubernde Weinberge, pittoreske Fachwerkhäuser und romantische Dörfer begleiten Sie auf Ihrer ersten Etappe entlang der Württemberger Weinstraße zum Kloster Maulbronn (UNESCO-Weltkulturerbe), der besterhaltenen mittelalterlichen Klosteranlage nördlich der Alpen. Über die Jahrhunderte hat sich die ehemalige Klosterstadt mit liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern und romantischen Gärten ihren Charme bewahrt, den Sie auf Ihrer Führung spüren. Am Abend verwöhnt Sie Chefkoch Jürgen Hanser mit feinster Küche.

Tag 2: Eine Vision wird Wirklichkeit

Bekanntermaßen erfand Dr. Carl Benz 1886 in Mannheim das Automobil. Weniger bekannt ist, dass es niemand kaufen wollte. Erst als seine Frau Bertha 1888 sich für die erste automobile Fernfahrt in der Geschichte ans Steuer setzte, wurde daraus ein Erfolg. Folgen Sie heute einem Teil dieser historischen Route und entdecken Sie dabei Originalschauplätze.

In Ladenburg spüren Sie nicht nur die Atmosphäre, die Carl Benz umgeben haben mag, als er den Motorwagen baute, sondern lassen Sie sich in die Vergangenheit zurückversetzen und hören von skurrilen Visionen der damaligen Zeit, Dingen, die für uns heute selbstverständlich erscheinen. Den Inbegriff deutscher Romantik – das Heidelberger Schloss, welches majestätisch als Schlossruine über der Altstadt thront, können Sie optional während Ihrer Mittagspause besichtigen. Mächtige Burgen, Laubwälder und goldgelbe Felder wechseln sich mit sattgrünen Weinreben der Steillagen des Neckartals ab, während Sie Ihren Klassiker gemütlich über die Landstraßen entlang des Neckars zurück zum Hotel führen. Sehen, Schmecken und Begreifen: Im Weinkeller des Heitlinger Hofes werden Sie ausgesuchte Spitzenweine probieren, bevor auf der Terrasse der Tag beim Abendessen ausklingt.

Tag 3: Eine Automobile Zeitreise

Ihr Roadbook führt Sie durch sanft welliges Hügelland vorbei an Getreidefeldern, Weinbergen, Wiesen und sattgrünen Weinhängen der Steillagen des Neckartals nach Stuttgart. Das Mercedes-Benz Museum, der einzige Ort der Welt, der die Geschichte der Automobilhistorie vom ersten Tag an lückenlos dargestellt, ist Ihr Etappenziel. Mit Ihrem Roadster haben Sie das Privileg, am Haupteingang vorzufahren und ihn prominent auf dem Hügel zu parken. In dem architektonisch spektakulären Gebäude setzen Sie Ihre Zeitreise auf einem geführten Rundgang durch die ereignisreiche Historie der Marke Mercedes-Benz fort. Und natürlich finden Sie die von Ihnen gefahrenen Klassiker in der Ausstellung und können mit Stolz behaupten, die Modelle mehr als nur bestaunt zu haben. Auf Ihrer Fahrt zurück nach Tiefenbach folgen Sie noch einmal dem lieblichen Neckar und bringen die kraftvollen Sechszylinder Ihres Klassikers auf Touren, bevor Sie Ihre Heimreise antreten.

Reisedetails

Back to the Future.

  • Baden-Württemberg
  • 3 Tage
  • Juli

Terminübersicht.

Folgende Termine können wir Ihnen für die Carl Benz Tour anbieten:

Zeitraum Preis Anzahl Teilnehmer
06. – 08. Juli 2018 1.295 € p.P.* max. 18**
13. – 15. Juli 2018 1.295 € p.P.* max. 18**

Weitere Termine und individuelle Gruppen ab 12 Personen auf Anfrage.

*Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

**Gefahren wird immer zu zweit in einem Fahrzeug. Die Oldtimermodelle werden getauscht.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Nostalgic GmbH und Co. KG, die Sie hier einsehen können.

Leistungen.

Im Preis inbegriffen:

  • Nostalgic-Oldtimer vom Typ Mercedes-Benz SL (W113 u. R107) zum Selbstfahren inklusive Vollkaskoversicherung (SB EUR 500), Benzin
  • Zwei Ü/F im Hotel Heitlinger Hof **** in Tiefenbach
  • Ein Mittagessen
  • Zwei Abendessen im Gourmetrestaurant Heitlinger Hof
  • Eine Weinverkostung
  • Eintritte, Führungen
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Roadbook und Fahrzeugservice während der gesamten Reise

Nicht im Preis inbegriffen:

  • Mahlzeiten, sofern nicht ausdrücklich in den Leistungen erwähnt.
  • Anreise nach Stuttgart

Mythos Mercedes-Benz

Seit über 125 Jahren weist der Stern mit einzigartigen Innovationen und zeitloser Eleganz den Weg in die Zukunft des Automobils. In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts revolutionieren die Lebenswerke zweier Persönlichkeiten – Gottlieb Daimler und Karl Benz – die automobile Geschichte und legen so den Grundstein der individuellen Mobilität. Seit dem haben geniale Konstrukteure immer wieder epochale Erfindungen hervorgebracht. So der SL-Sportwagen, ein faszinierendes Erfolgskonzept von Mercedes-Benz, der seit seiner Einführung zu einer Legende avancierte. Mit seinem eigenständigen Charakter und seinem Charme ist er der Traumwagen und Luxus-Roadster schlechthin und das bereits seit mehr als 60 Jahren. Selten haben zwei Buchstaben eine derartige Ausstrahlung erlangt. Das Kürzel SL, ein Synonym für „sportlich leicht“, kann im übertragenden Sinn durch anspruchsvolles Design, wegweisende Technik und großartigen Fahrspaß seiner Roadster ebenso für „Schöner Leben“ verwendet werden. Classic Car Travel macht den Mythos Mercedes-Benz SL mit einem Maximum an Fahrspaß und Fahrgenuss und der Leidenschaft für Tradition auf seinen Oldtimerreisen erlebbar.

Oldtimer Fahren – ein besonderes Fahrerlebnis

Nicht erst am Steuer beginnt die Faszination Oldtimer. Schon wenn knapp ein Dutzend Mercedes-Benz SL aufgereiht in der Sonne glänzen, werden Ihre Augen leuchten. Frühjahr 1963: Fühlen Sie sich in jene Zeit zurückversetzen, in der der W 113 vorgestellt wurde. Sein leicht nach innen gewölbtes Hardtop erinnerte an die Dach-Form fernöstlicher Pagoden und gibt dieser Mercedes SL-Reihe ihren bis heute charakteristischen Namen „Pagode“. Neben seinem Nachfolger R 107 stehend, kommt man nicht umhin, an die goldenen Siebziger Jahre zu denken, als Oberklasse ein automobiler Begriff für Menschen war, die es „geschafft hatten“. Nostalgie kommt auf sobald Sie den Zündschlüssel eines dieser legendären Mercedes-Benz SL in den Händen halten. Doch noch steigen Sie nicht ein. Zunächst verwandeln Sie Ihren Roadster in ein offenes Cabrio. Das händische Verstauen des Daches unter der in Wagenfarbe lackierten Haube gibt Ihnen ein Gefühl des Vorglühens.

Es ist so weit: Kein Starten per Knopfdruck: Sie drehen den Zündschlüssel – ein magischer Moment – der Motor springt weich an und verlangt danach, mit Gefühl auf dem Gaspedal auf Touren gebracht zu werden. Herrlich: Sie betrachten die analogen Rundinstrumente. Ob die chromjuwelene Schaltkulisse mit filigranem Bakelit-Knopf in der Pagode oder die gepflegte Wurzelholzeinlage im Cockpit des R 107, die verchromten Lüftungselemente oder die flotten Wischer an den Scheinwerfern: Als Fahrer am Steuer eines dieser Mercedes-Benz SL spüren Sie vor allem eines: absolute Souveränität.

Auch beim Fahren bleibt dieses Gefühl, wenn sich die Sechszylinder kraftvoll entfalten. Noch heute beindrucken sie Insassen aber auch Passanten auf dem Parkplatzt. Schon nach wenigen Kilometern beobachten Sie, man mag Sie und „Ihren“ Mercedes-Benz. Fremde Menschen winken Ihnen. Andere Verkehrsteilnehmer vergessen geradezu für einen Moment ihre Hektik und grüßen mit Lichthupe, vielfach wird man Ihnen die Vorfahrt gewähren. Und plötzlich erinnern Sie sich, wie sich Kurven früher anfühlten, dass Steigung und Gefälle beim Autofahren Konzentration verlangen. Spätestens jetzt sind Sie angekommen in einem verloren geglaubten, ursprünglichen Fahrgefühl. Herzlich willkommen in der Welt der Oldtimer. Mit Classic Car Travel gelingt Ihnen die Quadratur des Kreises: Beim Fahren zu entschleunigen. Alles Weitere übernehmen die mediterrane Sonne Ihrer Zielorte, der Wind im Haar, sorgfältig ausgewählte fotoreife Fahrstrecken und ein Rundum-sorglos-Paket Ihrer Reise mit Classic Car Travel.

Unsere Modelle

MERCEDES-BENZ 280 SL (W 113) DIE SPORTLICH LEICHTE PAGODE

Wie bekommt man kultivierte Kraftentfaltung und beeindruckende Eleganz unter einen Hut? Diese Aufgabe haben die Ingenieure und Designer im Frühjahr 1963 mit Bravour gelöst. Der Mercedes-Benz SL W 113, Nachfolger der legendären 190 SL und 300 SL Supersportwagen, erblickte das Licht der Welt und wurde fortan von seinen Liebhabern „Pagode“ genannt. Mühelos schaffte das Fahrzeug den Spagat zwischen einer komfortablen Reiselimousine und einem spritzigen Sportwagen und ist bis heute das elegante Traumcabriolet für alle, die den Zeitgeist und die schlichte Eleganz der 60er Jahre schätzen. Hollywoodstars wie Grace Kelly oder Frank Sinatra liebten den edel rassigen Wagen.

MERCEDES-BENZ 300 SL (R 107) DER STERN DER STARS

Im April 1971 findet ein neuer Mercedes-Benz SL seinen Weg in die Herzen: Der Mercedes-Benz 300 SL (R 107). Antrittsstark und repräsentativ zeigt sich der Roadster, dem seine Väter ein abnehmbares Coupédach mit auf den Weg gegeben haben. Unter seiner lang gestreckten Haube arbeitet zum ersten Mal ein Achtzylinder. Eigentlich ist der R 107 ein echter 68er, denn die endgültige Entscheidung zu seinem Bau fiel am 18. Juni 1968. In Hollywood, Dallas und auf der Düsseldorfer Kö flanierten Stars, Prominente und der Adel fortan in dem eleganten Wagen über die Straßen. Viel Chrom, markante Stoßstangen und Fensterrahmen verliehen dem Fahrzeug eine selbstbewusste, souveräne Attitüde. Innerhalb kürzester Zeit wurde der R 107 zum Bestseller. Neben dem Mercedes-Benz-typischen Komfort machen viele kleine Details das Leben mit diesem Auto zum puren Vergnügen. Charmanter Gag: Die im Handschuhfach integrierte, aufladbare Taschenlampe.

Ihre Routen in Baden-Württemberg