Back
Back
  • Mercedes-Benz Fahrhilfen ab Werk: Ein- und Ausstiegshilfen.
    1

Ein- und Ausstiegshilfen: Komfortabel und sicher.

Vorwiegend für Rollstuhlfahrer sowie Menschen mit Problemen und Einschränkungen im Hüft- und Beckenbereich sind die Ein- und Ausstiegshilfen ein echter Gewinn. Sie bewahren ein großes Stück Eigenständigkeit und steigern die Unabhängigkeit im Alltag.

Schwenk- und Drehsitz „Turny-Evo“.

Die Schwenk-, Senk- und Hebebewegungen der neuesten Generation des „Turny-Evo“ sind elektrisch betrieben und über eine Fernsteuerung regelbar. Die Endposition beim Absenken ist programmierbar. Der „Turny-Evo“ trägt CE- und E-Kennzeichnung, ist crashtestgeprüft und für eine Hebekapazität von bis zu 150 Kilogramm zugelassen.


Mercedes-Benz Fahrhilfen ab Werk: Einstiegshilfe Turny-Evo.
Mercedes-Benz Fahrhilfen ab Werk: Einstiegsschutz.

Einstiegsschutz.

Der Einstiegsschutz mit Doppelfunktion: Zum einen schützt er die Einstiegsleiste vor Beschädigungen und Kratzern, zum anderen sorgt er wirksam dafür, dass beim Ein- und Aussteigen die Kleidung des Fahrers nicht verschmutzt wird. Durch ein ausgeklügeltes Faltkonzept kann der Einstiegsschutz im Fußraum neben dem Schweller abgelegt werden und ist damit perfekt aufgeräumt.