Back
Back
  • Mercedes-Benz Fahrhilfen ab Werk: Lenk- und Bedienhilfen.
    1

Steuerungs- und Lenkhilfen: Der richtige Dreh.

Ihre Anforderungen sind unsere Aufgabe. Durch unsere Lösungen zur Verlegung von Kombi- und Tempomathebeln sowie zur Installation des Lenkraddrehknaufs bieten sich für Selbstfahrer neue Möglichkeiten der selbstbestimmten Mobilität.

Lenkraddrehknauf.

Für die sichere und komfortable Bedienung des Lenkrades mit einer Hand sorgt der ergonomische Lenkraddrehknauf. Damit die Funktionsfähigkeit des Airbags erhalten bleibt, wird diese Steuerungs- und Lenkhilfe unterhalb des Airbags platziert. Der Lenkraddrehknauf lässt sich über einen Druckknopf einfach aus der Halterung lösen.


Mercedes-Benz Fahrhilfen ab Werk: Lenkraddrehknauf.
Mercedes-Benz Fahrhilfen ab Werk: MFD Touch.

Multifunktionsdrehknopf MFD TOUCH.

Der „MFD TOUCH“ ist eine funkbasierte Fernbedienung für Fernlicht, Blinker, Hupe und Scheibenwischer. Die schnelle Handhabung und leichte Bedienbarkeit werden durch das ergonomische Tastenfeld intuitiv unterstützt. Alle diese Funktionen können ausgeführt werden, ohne dass man das Lenkrad loslassen muss.


Kombihebel/TEMPOMAT-Hebel rechts (mechanisch).

Für Personen mit eingeschränkter Funktionsweise des linken Armes ist die Hebelverlegung eine Erleichterung. Damit Blinker, Fern- und Abblendlicht sowie der Tempomat von rechts bedient werden können, werden zusätzliche mechanische Hebel auf den Originalhebeln angebracht.

Mercedes-Benz Fahrhilfen ab Werk: mechanische Hebelverlegung.