Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.
  • International Corporate Sales: Corporate Mobility. Profitieren Sie von der Stärke und Innovationskraft eines international erfolgreichen Unternehmens, das die Zukunft der Mobilität in einer Vorreiterrolle gestaltet.
    1

    Corporate Mobility.

    International Corporate Sales

Innovative Mobilität für Unternehmen.

Eine Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz International Corporate Sales liefert Ihnen nicht nur herausragende Produkte und individuelle Service- und Beratungsleistungen. Sie profitieren auch von der Stärke und Innovationskraft eines international erfolgreichen Unternehmens, das die Zukunft der Mobilität in einer Vorreiterrolle gestaltet. Seit Jahren wandelt sich der Konzern vom Fahrzeughersteller zum Mobilitätsdienstleister. Im Zentrum steht dabei die CASE-Strategie. Sie konzentriert sich auf die Zukunftsfelder „Connected“, „Autonomous“, „Shared & Services“ und „Electric“.

Connected.

Konnektivität ist ein Baustein, um Mobilität neu zu erfinden. Die Mercedes-Benz User Experience (MBUX) zum Beispiel ist ein intuitives und lernfähiges Multimedia-System, welches das Infotainment-System mit der Fahrzeugsteuerung vereint. Es ermöglicht die Individualisierung und Einstellung auf den Dienstwagennutzer durch künstliche Intelligenz. Ein Highlight von MBUX ist die intelligente Sprachsteuerung mit natürlichem Sprachverstehen. connect business bietet Konnektivitätsdienste für Flotten- und Geschäftskunden.

Sie erhalten relevante KPIs und verlässliche Fahrzeugdaten nahezu in Echtzeit auf Knopfdruck. Damit können Sie die Fahrzeugplanung vorausschauend gestalten und Ausfallzeiten reduzieren. Durch die Nutzung des elektronischen Fahrtenbuches profitieren Unternehmen und Mitarbeiter von umfassenden Steuervorteilen. Das Thema Konnektivität weist jedoch weit über das Fahrzeug oder das Flottenmanagement hinaus. Es zielt auch auf eine intelligente Produktion und die Kommunikation zwischen Fahrzeugen und der umliegenden Infrastruktur sowie anderen Verkehrsteilnehmern.

Mercedes-Benz F015 Luxury in Motion. Daimler ist ein Vorreiter im Bereich des Autonomen Fahrens.

Autonomous.

Daimler ist ein Vorreiter im Bereich des Autonomen Fahrens. Das Unternehmen testet nicht nur autonome Forschungsfahrzeuge im selbständigen Betrieb rund um den Globus. Es erforscht auch, wie Vertrauen zwischen Mensch und Maschine hergestellt werden kann. Es entwickelt modernste Fahrassistenzsysteme mit teilautomatisierten Fahrfunktionen. Zudem kreiert es innovative Mobilitätskonzepte wie vollautomatisierte und fahrerlose Services in Personenbeförderung und Gütertransport.

Shared & Services.

Die Mobilität der Zukunft ist flexibel wie nie zuvor. Daimler bietet ein breites Spektrum an intelligenten Services. Mit moovel beispielsweise finden Sie eine schnelle Verbindung von A nach B in einer App. Ob im öffentlichen Nahverkehr, mit dem Zug, mit Car- oder Bike-Sharing, Uber oder Taxi. Als flexible Ergänzung zur Flotte bietet Carsharing ideale Lösungen für Gelegenheitsfahrten. Car2go for business bietet daher die unverbindliche Erweiterung des Firmenfuhrparks ohne Wartungs- oder Fixkosten, dafür mit weltweiter Mobilität. Mit einem mytaxi Business Account können Dienstwagennutzer über eine einzige App Taxis bestellen, bezahlen und abrechnen. Durch die Hinterlegung der Firmenkreditkarte können alle Taxirechnungen zuverlässig und automatisch abgewickelt werden. In Zukunft ist die Bündelung von Mobilitätsdiensten und deren weiterer Ausbau in einem Joint-Venture-Modell mit BMW geplant.

Mercedes-Benz International Corporate Sales: Car2go for business bietet die unverbindliche Erweiterung des Firmenfuhrparks ohne Wartungs- oder Fixkosten, dafür mit weltweiter Mobilität.
Der neue Mercedes-Benz EQC 400 4MATIC (N 293) in Hightechsilber dynamisch in der Kurve.

EQC 400 4MATIC: Stromverbrauch kombiniert: 20,8–19,7 kWh/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert: 0 g/km.⁶

Electric.

Die Zukunft ist elektrisch, davon ist Daimler überzeugt. Daher stellt das Unternehmen die Weichen für morgen mit einer eigenen Marke für intelligente Elektromobilität: EQ. EQ steht für „Electric Intelligence“ und umfasst Fahrzeuge, Services, Ladestationen und Wallboxes. Das Ziel liegt in der Entwicklung effizienter Premium-Fahrzeuge, der Steigerung der Sicherheit und dem Ausbau der Konnektivität. 2019 geht der EQC als erster rein elektrischer Mercedes-Benz Wagen der Marke EQ in Serie. Die Mercedes-Benz Plug-in-Hybridmotoren vereinen elektrischen Fortschritt mit traditionellem Antrieb: innerorts emissionsfreies und rein elektrisches Fahren, auf langen Strecken trotzdem hohe Reichweite dank Verbrennungsmotor. Erfahren Sie hier mehr über die Effizienz unserer Flotte.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

2 Die angegebenen Werte sind die „gemessenen NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.