Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.

International Framework Agreement (IFA).

Das Internationale Rahmenabkommen bündelt alle nationalen Abkommen über die Fahrzeugbestellungen Ihres Unternehmens. Das IFA garantiert maßgeschneiderte Lösungen und optimierte Konditionen in jedem Land, in dem Ihr Unternehmen vertreten ist. Abhängig vom internationalen Gesamtpotenzial bieten wir Ihnen exklusive Vorteile. Davon profitieren auch Ihre nationalen Gesellschaften, die über kleinere Flotten verfügen.

Mercedes-Benz International Corporate Sales: Global Benefits.

Weltweit profitieren.

Mithilfe des internationalen Rahmenabkommens können Sie Ihren Fuhrpark länderübergreifend optimal mit Mercedes-Benz Fahrzeugen ausstatten. Ihre Tochterunternehmen und Dienstwagennutzer werden weltweit dezentral betreut. Unser weltweites Flottenteam unterstützt Sie von der Implementierung bei Ihren nationalen Tochtergesellschaften bis zur Modellauswahl bei unseren Retail-Partnern in Ihrer Nähe.

So werden Sie internationaler Flottenkunde.

Unterhält Ihr Unternehmen Fuhrparks in drei oder mehr Ländern, vielleicht sogar über mehrere Kontinente hinweg? Dann sollten Sie Kontakt zu International Corporate Sales aufnehmen. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung für Ihren internationalen Fuhrpark zu entwickeln! Mit dem IFA gewinnen Sie länderübergreifend Transparenz und optimieren die Total Cost of Ownership (TCO) Ihrer Flotte. Unser International Key Account Manager plant, steuert und überprüft die Entwicklung und Umsetzung des Rahmenabkommens in enger Abstimmung mit den Landesverantwortlichen von Mercedes-Benz.

Kontakt

Mercedes-Benz International Corporate Sales: Global Benefits.