RoadEfficiency: Mercedes-Benz Actros mit kraftstoffsparender Technik für besonders niedrige Kosten.

RoadEfficiency: Niedrige Gesamtkosten.

Wir tun alles. Für besonders niedrige Kosten.
  • RoadEfficiency: Niedrige Gesamtkosten.

  • Kraftstoffsparende Technik.

    Mit den weiterentwickelten Motoren OM 470 und OM 471 stehen zwei weitere, noch sparsamere Aggregate in jeweils fünf Leistungsstufen zur Verfügung. Zum niedrigen Verbrauch tragen auch das optimierte 12-Gang-Getriebe, die verbesserte Schaltstrategie und Predictive Powertrain Control bei.

    Neue, intelligente Nebenverbraucher und die ausgefeilte Aerodynamik tun ein Übriges. Alles in allem können mit den neuen Motoren OM 470 und OM 471 in Verbindung mit dem optimierten Antriebsstrang, im Vergleich zum Vorgänger, bis zu 6 % Kraftstoff eingespart werden.

    Mercedes-Benz Actros mit kraftstoffsparender Technik.

    FleetBoard Einsatzanalyse.

    Das System trägt zu einer verbrauchs- und verschleißreduzierten Fahrweise bei. Dazu erfasst es technische Daten aus dem Lkw und wertet diese aus. Auf Basis dieser Daten wird das Fahrverhalten der Fahrer in Notenform berechnet. Das ermöglicht eine objektive Beurteilung und ein individuelles Fahrer-Training. Darüber hinaus sorgt die FleetBoard Einsatzanalyse auch dafür, dass der Fahrer die im Mercedes-Benz EcoTraining vermittelte, verbrauchsreduzierte Fahrweise dauerhaft beibehält. So können langfristig bis zu 15 % Kraftstoff gespart werden. Niedrige Gesamtkosten gehören zum neuen RoadEfficiency-Konzept von Mercedes-Benz Trucks.

    RoadEfficiency: Individuelles Fahrertraining.

    Verwandte Themen.

    Mehr Informationen.