Beim CLA 45 AMG Racing Series wird auf den ersten Blick die Rennsport-DNA von AMG, der Performance-Marke von Mercedes-Benz, erkennbar.

Der neue CLA 45 AMG Racing Series.

Design-Performance.
  • Der neue CLA 45 AMG Racing Series.

  • Sportliches Design, vielversprechende Leistung: der neue CLA 45 AMG Racing Series.

    Weltpremiere auf der IAA.

    Einer der wohl aufsehenerregendsten Höhepunkte der diesjährigen Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main: Der neue CLA 45 AMG Racing Series wird erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Studie bietet einen Ausblick auf einen weiteren Kundensport-Rennwagen von Mercedes-AMG. So verfügt der CLA 45 AMG Racing Series schon von Haus aus über perfekte Gene. In dieser Tradition wird er zeitgerecht im beliebten Vier-Zylinder Segment lanciert. Mit seinem authentischen Rennsport-Flair, der Performance-orientierten Technologie und höchstem Sicherheitsniveau – der CLA 45 AMG Racing Series wartet auf seine ersten Einsätze im Kundensport. Durch seine spektakuläre Aerodynamik lässt sich jetzt schon seine Wettbewerbsfähigkeit vermuten.

    Aerodynamik, extravagant.

    Die Performance des CLA 45 AMG Racing Series löst ein, was das dynamische Design verspricht. Motorsport-typische, komplett aus Carbon (CFK) gefertigte Rennwagen-Attribute wie neue Front- und Heckschürze, Kotflügelverbreiterungen sowie Seitenschwellerverkleidungen verwandeln die Studie zu einem rundum gelungenen Rennfahrzeug. Als Rennwagen erteilt der CLA 45 AMG Racing Series dem Betrachter eine Design-Lektion in Sachen Aerodynamik. Die fließenden Konturen des kompakten Fahrzeugkörpers kommunizieren seine griffige Leichtigkeit. Die Frontschürze mit Frontsplitter sorgt für Abtrieb, ebenso wie der Heckdiffusor mit drei Finnen und der verstellbare Heckflügel. Seine extravagante Gestalt liegt tief auf dem Asphalt und schmiegt sich in jede Kurve.

    In der Gunst des Windes: der CLA 45 AMG Racing Series verbindet Aerodynamik und Extravaganz.

    Die profillosen Rennreifen sorgen für den nötigen Grip. Durch die neuen CFK-Komponenten ist der CLA 45 AMG Racing Series nicht nur strömungsgünstiger, dank Carbon-Heckflügel und großer Kühlluftöffnungen für die Motor- und Bremsenkühlung macht er bereits im Stand mächtig Eindruck.

    Penibel auf Performance bedacht: Der CLA 45 AMG Racing Series weiß, worauf es ankommt.

    Dynamisch bis ins Detail.

    Die Positionierung des CLA 45 AMG Racing Series ist klar ausgerichtet: ein aerodynamisches Design für den sportlichen Einsatz. Die atemberaubende Gestalt der Racing Series ist ein Fest für alle Sinne. Bis hin zu Motorhaube und Heckdeckel, die rennwagen-typisch mit Schnellverschlüssen ausgestattet sind, weist der CLA 45 AMG Racing Series ein tiefgreifendes Verständnis für Form und Funktion auf. Sportliche Proportionen, dynamische Feinheiten– der CLA 45 AMG Racing Series beherrscht die Formensprache seines Segments.

    Die Schaltzentrale zelebriert Racing-Kultur.

    Akzent auf der Sicherheit.

    Im Interieur dominiert funktionelle Rennwagen-Atmosphäre: bewährte Formen werden hier zur Vollendung geführt. Im Überrollkäfig aus hochfestem Stahl sind die Voraussetzungen für eine zuverlässige Performance gegeben. Das Rennlenkrad mit Schaltpaddles für den Gangwechsel ermöglicht perfekte Fahrzeugkontrolle. Für ein vorbildlich hohes Sicherheitsniveau sorgt der Rennsport-Schalensitz aus Carbon von Recaro. Rote Akzentuierungen im Cockpit sorgen für eine sportliche Rennwagen-Ästhetik, hochwertige Materialien faszinieren durch funktionsnahe Verarbeitung. Das spannungsgeladene Innenleben des Rennwagens integriert den Fahrer nahtlos und mit ruhiger Hand.

    Verwandte Themen.