Eine Fahrt durch London im neuen CLS Coupé von Mercedes-Benz.

London erfahren mit der neuen Generation CLS.

Das neue CLS Coupé und der CLS Shooting Brake in Großbritanniens Hauptstadt.
Fotos: Philipp Rupprecht
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10.4-4.9 l/100 km,

CO₂-Emissionen kombiniert: 243-127 g/km.*

  • London erfahren mit der neuen Generation CLS.

  • Diversität ist die neue Eleganz.

    Die vielfältige Mischung macht London so einzigartig. Banker neben Punker, viktorianische Architektur neben moderner Kunst, Luxusgüter neben einer Secondhandkultur: Ohne Zweifel bietet London ein weites Spektrum an Gegensätzen. Britische Wurzeln vermischen sich mit karibischen Einflüssen und indischen Eindrücken, es herrscht eine globale Diversität.

    In dieser Vielfalt glänzt das CLS Coupé ganz selbstverständlich und integriert sich nahezu organisch im bunten Treiben. Sein Design ist von zeitloser Schönheit und sorgt allerorts für ein souveränes Auftreten.

    Das CLS Coupé fasziniert durch eine Mischung aus Eleganz und Sportlichkeit.

    Urbane Automobilität.

    Die Mieten im Stadtteil Canary Wharf gehören zu den höchsten in der britischen Hauptstadt, denn das Viertel erfreut sich steigender Popularität. Grund dafür ist die einzigartige Mischung aus innovativer Architektur und britischer Lebensfreude direkt an der Themse. Die klare Skyline zeichnet sich vom Londoner Himmel ab. Genauso brillant fügt sich der CLS Shooting Brake in seine Umgebung ein. Seine zeitlose Formensprache mag an historische Sportwagen erinnern, doch sie ist viel mehr: der Ausdruck von Führungsqualität, betont durch eine ausgeprägte Schultermuskulatur. Die sogenannte „Dropping Line“ des Seitendesigns zusammen mit der majestätisch geschwungenen Dachlinie verstärkt den eleganten Eindruck.

    Der leuchtend rote CLS Shooting Brake bringt Farbe in Londons Innenstadt.
    Dank der Fahrassistenzsysteme im CLS Coupé sicher zu Londons bekannten – und geheimen – Sehenswürdigkeiten.

    Assistenzsysteme für die Stadterkundung.

    Die neue Generation CLS bietet hohe Fahrstabilität und Sicherheit. Die DISTRONIC PLUS mit Lenk-Assistent und Stop&Go Pilot hilft dem Fahrer dabei, das Fahrzeug in der Spurmitte zu halten, was die Fahrsicherheit auf Londons Straßen merklich erhöht. Das ist besonders praktisch, wenn einer der häufigen Staus auftritt: Das Folgefahren wird damit zum Kinderspiel.

    Oder wenn auf dem Besichtigungsplan versteckte Highlights stehen, wie zum Beispiel das Dennis Severs’ House in der Folgate Street: Ein Haus wie aus dem Mittelalter, das seine Besucher bei Betreten auf eine Zeitreise ins alte London entsendet.

    Das MULTIBEAM LED Lichtsystem ermöglicht ganz neue Sichtweisen.

    Lichtgestalten in der Londoner Nacht.

    Das Nachtleben im Londoner East End zieht Besucher magisch an. Das Motto: Sehen und gesehen werden. Gut, dass das CLS Coupé über das neue Lichtsystem MULTIBEAM LED verfügt. Mit 24 individuell ansteuerbaren LEDs pro Scheinwerfer lässt sich das Fahrlicht schnell und präzise anpassen.

    Gerade in den unübersichtlichen Gassen ist das ein wahrer Segen, die oft einen Geheimtipp für exklusive Clubs bieten. Das macht das Übersehen werden nahezu unmöglich.

    Perfektes Netzwerk im Vereinigten Königreich.

    Was wäre die Canary Wharf ohne die Jubilee Line? Die fast 40 Kilometer lange Stadtbahnlinie verbindet rund 27 Stationen miteinander – ohne sie wäre das Viertel für Fußgänger kaum zu erschließen. Auch für Autofahrer sind hervorragende Kenntnisse über die Infrastruktur zur Orientierung unerlässlich. Mercedes me connect bietet ein reichhaltiges Angebot, um sich in London mit der neuen Generation CLS zurechtzufinden. Das Fahrzeug ist serienmäßig durch das integrierte KOM-Modul mit dem Internet vernetzt.

    Mercedes connect me ist ein serviceorientiertes Vernetzungssystem mit zahlreichen Personalisierungsmöglichkeiten.

    Mithilfe der optionalen Remote Online Dienste lässt sich nun auch das Fahrzeug mit dem Smartphone verbinden, wodurch zusätzliche Funktionalitäten nutzbar werden. Fragen wie „Ist der Wagen abgeschlossen?“ oder „Wo wurde geparkt?“ werden so nie mehr aufkommen. Darüber hinaus bietet das optionale Multimedia-System COMAND Online die Funktion Live Traffic Information an, mit welcher Staus im Voraus lokalisiert und umgangen werden können.

    Mit dem neuen CLS Shooting Brake effizient durch London.

    Effizient an der Themse.

    London vereint Tradition und Moderne: Auf der einen Seite gibt es den Big Ben, die Royal Family und die rote Telefonzelle. Doch ebenso selbstverständlich steht London für Skylines, Smart Grids und energieeffiziente Heizsysteme. Das Ergebnis ist eine nachhaltige Kombination aus Hightech und Erfahrung. Genauso effizient schaltet die 9G-TRONIC, enthalten in ausgewählten Modellen der neuen Generation CLS. Das innovative Automatik-Getriebe kann bei dynamischer Fahrweise Gänge überspringen, um sofort das optimale Drehzahlniveau zu erreichen und begeistert mit noch sanfteren und schnelleren Schaltvorgängen. Zusammen mit der ECO Start-Stopp Funktion gewährleistet die Wirkungsgradoptimierung durch das Getriebe eine schadstoffarme Fahrt durch Londons Innenstadt.

    Effizient an der Themse.

    Verwandte Themen.