Der GLA 45 AMG beschleunigt in 4,8 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h (elektronisch begrenzt).

Multitalent mit Driving Performance.

Mit dem neuen GLA 45 AMG setzt die Performance-Marke von Mercedes-Benz ein dynamisches Statement im stark wachsenden Segment der kompakten SUV.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,5 l/100 km;

CO₂-Emissionen kombiniert: 175 g/km.*

  • Multitalent mit Driving Performance.

  • Styling, Dynamik und Unabhängigkeit.

    Mercedes-AMG führt seine Produktoffensive konsequent fort: Mit dem neuen GLA 45 AMG setzt die Performance-Marke von Mercedes-Benz ein dynamisches Statement im stark wachsenden Segment der kompakten SUV. Die Kombination aus kraftvoll-markantem Design, exklusiver Ausstattung und überlegenen Motor- und Fahrleistungswerten ist einzigartig: Der stärkste in Serie produzierte Vierzylindermotor der Welt bringt 265 kW (360 PS) sowie 450 Newtonmeter auf die Straße.

    Styling, Dynamik und Unabhängigkeit – Eigenschaften, die das neue High-Performance-SUV aus Affalterbach in perfekter Weise verkörpert.

    Mit dem serienmäßigen, Performance-orientierten AMG Allradantrieb 4MATIC und dem AMG SPEEDSHIFT DCT 7-Gang Sportgetriebe überzeugt der GLA 45 AMG durch sein gleichermaßen dynamisches wie effizientes Antriebskonzept.
    Styling, Dynamik und Unabhängigkeit – Eigenschaften, die das neue High-Performance-SUV aus Affalterbach in perfekter Weise verkörpert.

    Typisch AMG.

    Auch bei der Fahrdynamik markiert der GLA 45 AMG die Pole Position: Er beschleunigt in 4,8 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h (elektronisch begrenzt). Mit dem serienmäßigen, Performance-orientierten AMG Allradantrieb 4MATIC und dem AMG SPEEDSHIFT DCT 7-Gang Sportgetriebe überzeugt der GLA 45 AMG durch sein gleichermaßen dynamisches wie effizientes Antriebskonzept. Best in class: Diesen Anspruch erfüllt der Antrieb des GLA 45 AMG in perfekter Weise, wie ein Blick auf die Daten zeigt. Der AMG 2,0-Liter-Turbomotor ist der stärkste Serien-Vierzylinder-Turbomotor der Welt. Er leistet 265 kW (360 PS) und erreicht ein maximales Drehmoment von 450 Newtonmetern. Mit einer Literleistung von 133 kW (181 PS) rangiert der AMG Hochleistungs-Turbomotor auf dem Niveau der stärksten Supersportwagen der Welt.

    Agiles Fahrverhalten.

    Das AMG SPEEDSHIFT DCT 7-Gang Sportgetriebe des GLA 45 AMG verfügt über drei eigenständige Fahrprogramme, eine fahrprogrammabhängige Zwischengasfunktion und RACE START für bestmögliche Beschleunigungswerte. Zu den Stärken des Doppelkupplungsgetriebes zählen die spontanen Gangwechsel ohne Zugkraftunterbrechung, die maßgeschneiderte Regelstrategie auf Basis der AMG SPEEDSHIFT Funktionen, der hohe Schaltkomfort sowie die große Effizienz. Serienmäßig ist der GLA 45 AMG mit dem variablen AMG Allradantrieb 4MATIC ausgerüstet. Bei Konzeption und Entwicklung standen die Begriffe „Performance“ und „Dynamik“ im Fokus. Der Allradantrieb bringt die Motorleistung optimal auf die Straße und sorgt für perfekte Traktion – egal bei welchen Witterungsbedingungen. Zudem hebt er die Fahrdynamik aufs höchste Niveau.

    Der AMG 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbomotor wird in reiner Handarbeit nach der traditionellen AMG Philosophie „one man, one engine“ montiert.

    Grundlage für ein agiles Fahrverhalten ist auch die Achstechnologie: Für eine höhere Fahrdynamik ist die McPherson-Vorderachse des GLA 45 AMG mit steiferen Achsschenkeln und einer neuen Elastokinematik ausgestattet.

    Hohe Wertanmutung.

    Wie bei allen AMG High-Performance-Automobilen begeistert auch das Interieur des GLA 45 AMG durch seine hohe Wertanmutung, kombiniert mit sportlichem Flair und exklusiven Ausstattungsdetails. Sportsitze in Ledernachbildung ARTICO/Mikrofaser DINAMICA mit roten Kontrastziernähten und roten designo Sicherheitsgurten sind ebenso an Bord wie die AMG DRIVE UNIT. Das unten abgeflachte Multifunktions-Sportlenkrad in Leder Nappa im 3-Speichen-Design mit roten Kontrastziernähten, perforiertem Leder im Griffbereich und die Lenkradschaltpaddles erlauben eine perfekte Fahrzeugkontrolle. Zur Information des Fahrers dient das AMG Kombiinstrument in 2-Tubenoptik inklusive zentralem Farbdisplay, AMG Hauptmenü und RACETIMER. Beim Öffnen der Tür wird der Fahrer durch den AMG Start-up-Bildschirm begrüßt.

    Das Interieurdesign: Hochwertig, sportlich, exklusiv.

    Das Zierelement der Instrumententafel ist in gebürstetem Aluminium ausgeführt und unterstreicht zusammen mit den AMG Einstiegsleisten vorn in Edelstahl gebürstet das wertvoll-exklusive Ambiente im GLA 45 AMG.

    Verwandte Themen.