Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.
  • Mercedes-Benz Vans erweitert Triathlon-Engagement 2017 mit Daniela Ryf als neuer V-Klasse Markenbotschafterin.
    1

    Mercedes-Benz Vans erweitert Triathlon-Engagement 2017.

    Profi-Triathletin Daniela Ryf ist neue V-Klasse Markenbotschafterin.

Verstärkung für die „PowerLadies“.

Mercedes-Benz Vans baut sein inzwischen dreijähriges Engagement im Triathlon-Sport auch 2017 aus und setzt dabei auf Frauenpower – mit der Profi-Triathletin und amtierenden IRONMAN-Hawaii-Siegerin Daniela Ryf als neuer V-Klasse Markenbotschafterin. „Wir haben unser Engagement im Triathlon-Sport von Anfang an auf Nachhaltigkeit ausgelegt und weiten es kontinuierlich aus. 2016 haben wir erstmals Triathletinnen unterstützt. Das ist gut angekommen. Entsprechend freue ich mich, dass wir mit Daniela Ryf eine erfolgreiche Verstärkung für unsere ‚PowerLadies‘ gewinnen konnten“, sagt Sonja Schneemann, Leiterin Marketingkommunikation und Operations Mercedes-Benz Vans.

Mit der Profi-Triathletin und amtierenden IRONMAN Hawaii-Siegerin Daniela Ryf als neuer V-Klasse Markenbotschafterin setzt Mercedes-Benz Vans auf Frauenpower.

Neue V-Klasse Markenbotschafterin.

Die Schweizerin Daniela Ryf ist seit 2007 Profi-Triathletin. Beim legendären IRONMAN auf Hawaii holte sie zweimal in Folge 2015 und 2016 den ersten Platz. „Ich freue mich über die Partnerschaft mit Mercedes-Benz Vans“, so Daniela Ryf. „Die V-Klasse ist für mich ein Top-Begleiter. Sie bietet ausreichend Raum für mein Equipment – vom Fahrrad bis zu den Trikotsätzen. Und sie ermöglicht mir gleichzeitig einen stilvollen Auftritt auf Wettkämpfen und anderen Anlässen.“

Als neue Markenbotschafterin für Mercedes-Benz Vans ist die 29-Jährige ab sofort in einer V-Klasse unterwegs. Neben Daniela Ryf zählen auch in diesem Jahr wieder drei weitere Profi-Triathletinnen zu den „PowerLadies“: Anja Beranek aus Deutschland, die Finnin Kaisa Lehtonen sowie Åsa Lundström aus Schweden. Auch die Partnerschaft mit Sebastian Kienle und dem Team Sport for Good wird in der kommenden Saison fortgesetzt.

Mercedes-Benz Vans unterstützt 2017 bereits in der vierten Saison den Triathlon-Sport.

Engagement bei der IRONMAN European Tour.

Mercedes-Benz Vans baut 2017 ebenfalls sein Engagement bei den Rennen der IRONMAN European Tour aus, neu darunter in der kommenden Saison: IRONMAN 70.3 Luxembourg, IRONMAN Maastricht, IRONMAN Hamburg und IRONMAN Italy Emilia-Romagna. Bei den Rennen stehen V-Klasse Fahrzeuge für den Support- und Shuttle-Service zur Verfügung. Darüber hinaus ist Mercedes-Benz Vans bei ausgewählten Wettkämpfen mit einem Expostand vor Ort. Dort können sich Zuschauer über Equipment, Pflege- und Servicethemen informieren und mit Sportlern und Experten austauschen.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

2 Die angegebenen Werte sind die „gemessenen NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.