Back
Back
Der Marco Polo Activity vor einer Gebirgslandschaft.

Der Marco Polo ACTIVITY: das flexible Freizeitmobil.

Der Marco Polo ACTIVITY ist der richtige Begleiter für Familien und Rastlose, die ihre Freizeit gerne abwechslungsreich gestalten.

Marco Polo Reisemobile – überall außergewöhnlich.

Die Marco Polo Reisemobile von Mercedes-Benz sind stilvolle und hochwertige Begleiter für Freizeit- und Campingausflüge. Die Zusammenarbeit mit dem langjährigen Kompetenzpartner Westfalia zeichnet sich durch die gemeinsame Leidenschaft für kompromisslosen Mobilität aus. Die Marco Polo Reisemobile sind außergewöhnlich kompakt und komfortabel. Je nach Bedarf sind die Ansprüche an die konkreten Ausführungen eines Marco Polo jedoch recht unterschiedlich.

Aus diesem Grund gibt es ihn in drei Ausführungen. Der Marco Polo ist das luxuriöseste Reisemobil mit vollwertigem Wohnbereich. Der Marco Polo HORIZON ist ein stylischer Alltagsbegleiter für Freizeitaktive. Der Dritte im Bunde, der Marco Polo ACTIVITY, bietet maximale Flexibilität und Robustheit für jede Unternehmung. Mit der Modellvielfalt der Marco Polo Baureihe findet jedermann das richtige Reisemobil.

Marco Polo ACTIVITY – markant und dynamisch.

Der Marco Polo ACTIVITY übernimmt das Karosseriedesign des Vito. Besonders die markante Formgebung lässt sofort auf Zugehörigkeit zur Mercedes-Benz Vans Familie schließen. Die sanft ansteigende Strukturlinie, die oberhalb der vorderen Kotflügel bis in den Heckbereich verläuft, ist ein charakteristisches Element des Seitendesigns. Das funktional gestaltete Heck bietet mit der großen Ladeöffnung genug Platz, um problemlos Gepäck und sperrige Gegenstände einzuladen. Standardmäßig ist der Marco Polo ACTIVITY an Heck und Front mit robusten Stoßfängern aus anthrazitfarbenem, genarbtem Kunststoff verkleidet. Optional kann das Exterieur nach Belieben modifiziert werden. Sowohl Front- und Heckstoßfänger als auch die beiden Außenspiegel können in Wagenfarbe lackiert werden. Selbst die Rückleuchten und Nebelscheinwerfer erstrahlen auf Wunsch in modernem Glanz.

Der Marco Polo ACTIVITY in voller Fahrt.
Der Innenraum des Marco Polo ACTIVITY.

Marco Polo ACTIVITY – Wohnen.

Verbände man einen Van mit einem Wohnmobil, würde das perfekte Ergebnis wohl in Form des Marco Polo ACTIVITY erscheinen. Im widerstandsfähigen und flexiblen Innenraum finden auf einer Dreier-Sitzbank und zwei Einzelsitzen im Fond bis zu sieben Personen einen Sitzplatz. Das Interieur kann dank des variablen Schienensystems umgebaut und verändert werden. Der robuste TPO-Kunststoff-Boden verhindert weitestgehend etwaige Kratzer und ist einfach zu reinigen. Darüber hinaus bietet der Marco Polo ACTIVITY genug Stauraum für die verschiedensten Herausforderungen. In den Schubladen unter der Dreier-Sitzbank ist jedes Lieblingsstück gut aufgehoben. Serienmäßig ist der ACTIVITY mit einem klappbaren und verschiebbaren Doppeltisch ausgestattet. In kleinen Pausen kann hier gemütlich Kraft getankt werden.

Marco Polo ACTIVITY – Schlafen.

Ein paar Handgriffe reichen aus, um das manuelle Aufstelldach des Marco Polo ACTIVITY aufzurichten, und schon können dort und auf der Dreier-Liegebank im Fond insgesamt fünf Personen den Schlaf der Gerechten schlafen. Zu fünft in einem geschlossenen Raum kann es natürlich schnell unangenehm werden. Deshalb sorgen eine Warmluft-Zusatzheizung, elektrische Ausstellfenster und integrierte Belüftungseinsätze im Dachbett für optimalen Durchzug und Luftzirkulation.

Der Marco Polo ACTIVITY mit umgeklappter Dreiersitzbank.

Möchte man einen Mittagsschlaf halten, verdunkeln die blickdichten Vorhänge und das Color-Glas im Fond den Innenraum ausreichend. Für alle „Im-Bett-Leser“ sind zwei flexible LED-Spots im Dachbett angebracht.

Marco Polo ACTIVITY – Fahren.

Für den Marco Polo ACTIVITY stehen fünf Vierzylinder-Dieselmotorisierungen zur Wahl: von der wirtschaftlichen Einstiegsmotorisierung bis zur Topmotorisierung. Die 65-kW- und 84-kW-Varianten sind mit Vorderradantrieb ausgestattet. Aufgrund ihres niedrigen Gewichts erhöht sich die Nutzlast des Fahrzeugs. In der 100-kW- und 120-kW-Variante ist serienmäßig ein kraftvolles und effizientes 6-Gang-Schaltgetriebe verbaut.

Damit der Marco Polo ACTIVITY in nahezu jeder Fahrsituation ausgewogenen Fahrkomfort bieten kann, ist er serienmäßig mit einem Basisfahrwerk ausgestattet. Die 140-kW-Variante, sowie sämtliche 4MATIC Allrad-Varianten kommen mit 7G-TRONIC PLUS Automatikgetriebe mit TEMPOMAT, Anfahrassistent, Kick-down-Schalter, Parksperre und DYNAMIC SELECT Schalter sowie Komfortfahrwerk.

Die Rückseite des Marco Polo ACTIVITY bei voller Fahrt auf einer Bergstraße.

160 d (65 kW, 230 Nm, 88 PS)

Kraftstoffverbrauch: 6,3 Liter/100 km

CO2-Emissionen: 164 g/km

 

180 d (84 kW, 270 Nm, 114 PS)

Kraftstoffverbrauch: 6,3 Liter/100 km

CO2-Emissionen: 164 g/km

 

200 d (100 kW, 330 Nm, 136 PS)

Kraftstoffverbrauch: 6,6 Liter/100 km

CO2-Emissionen: 174 g/km

 

220 d (120 kW, 380 Nm, 163 PS)

Kraftstoffverbrauch: 6,2 Liter/100 km

CO2-Emissionen: 163 g/km

 

250 d (140 kW, 440 Nm, 190 PS)

Kraftstoffverbrauch: 5,8 Liter/100 km

CO2-Emissionen: 153 g/km

200 d 4MATIC (100 kW, 330 Nm, 136 PS)

Kraftstoffverbrauch: 6,6 Liter/100 km

CO2-Emissionen: 174 g/km

220 d 4MATIC (120 kW, 380 Nm, 163 PS)

Kraftstoffverbrauch: 6,6 Liter/100 km

CO2-Emissionen: 174 g/km

250 d 4MATIC (140 kW, 440 Nm, 190 PS)

Kraftstoffverbrauch: 6,6 Liter/100 km

CO2-Emissionen: 174 g/km

Effizienz in Serie.

Die effizienten Motoren des Marco Polo ACTIVITY erfüllen die anspruchsvolle Abgasnorm Euro 6 Gr. I. Damit leistet Mercedes-Benz einen verantwortungsvollen Beitrag für die Zukunft. Alle Motoren mit 7G-TRONIC PLUS Automatikgetriebe kommen zusätzlich mit dem BlueEFFICIENCY-Paket. Die ECO Start-Stopp-Funktion verhindert bei längeren Standphasen im Stadt- oder Stop-and-go-Verkehr unnötige Motorlaufzeit. Der Fuel-Efficiency-Generator in den Varianten mit 100, 120 und 140 kW lädt unter anderem die Batterie beim Bremsen auf.

Der Marco Polo ACTIVITY während der Fahrt.

Überdies werden weitere Optimierungen an der Aerodynamik der Unterbodenverkleidung vorgenommen. Das BlueEFFICIENCY-Paket kann optional für die Varianten mit 100 und 120 kW bestellt werden.

Der Marco Polo ACTIVITY in voller Fahrt auf einer Brücke.

Der aufmerksame und kompetente Reisebegleiter.

Im Marco Polo ACTIVITY schützen und unterstützen vorbildliche Sicherheits- und Assistenzsysteme die Insassen und machen das Reisemobil zu einem der fortschrittlichsten Fahrzeuge seiner Klasse. Die vorbildlichen Sicherheitssysteme orientieren sich am vierstufigen Integralen Sicherheitskonzept von Mercedes-Benz.

Der aufmerksame und kompetente Reisebegleiter.

Im Marco Polo ACTIVITY schützen und unterstützen vorbildliche Sicherheits- und Assistenzsysteme die Insassen und machen das Reisemobil zu einem der fortschrittlichsten Fahrzeuge seiner Klasse. Die vorbildlichen Sicherheitssysteme orientieren sich am vierstufigen Integralen Sicherheitskonzept von Mercedes-Benz.

Der Marco Polo ACTIVITY in voller Fahrt auf einer Brücke.

Erstens: sicher fahren. Serienmäßig besitzt der Marco Polo ACTIVITY den Aufmerksamkeits-Assistenten ATTENTION ASSIST, den Seitenwind-Assistenten und eine Berganfahrhilfe. Weitere innovative Sicherheitsfeatures wie der Abstandsregeltempomat DISTRONIC PLUS, das LED Intelligent Light System, der Fahrlicht-Assistent, der Spurhalte-Assistent, der Fahrlicht-Assistent und ein aktiver Park-Assistent mit Rückfahrkamera können wahlweise hinzugefügt werden.

Zweitens: präventiver Schutz bei Gefahr. Um Unfälle möglichst zu vermeiden, sind für den Marco Polo ACTIVITY verschiedene Technologien erhältlich. COLLISION PREVENTION ASSIST kann Auffahrunfälle verhindern und unterstützt die Bremsung im Notfall, und auch der Totwinkel-Assistent und der Spurhalte-Assistent können den Fahrer vor unerwarteten Gefahren bewahren.

Drittens: bedarfsgerechter Schutz bei einem Unfall. Airbags und Thorax-Pelvis-Sidebags sowie Windowbags für Fahrer und Beifahrer sorgen bei einem Unfall für optimalen Schutz der Insassen. PRE SAFE® kann kritische Fahrsituationen erkennen und vorsorglich Maßnahmen ergreifen.

Viertens: Schadensbegrenzung nach einem Unfall. Sollte es doch zu einer folgenschweren Kollision kommen, können Mechanismen wie die automatische Motorabschaltung und Türentriegelung, die crashaktive Notbeleuchtung und eine aktivierte Warnblinkanlage weitere Folgeschäden verhindern.

Multimedia – Kommunikationspartner.

Präzise Navigation und zeitgemäße Schnittstellen sind für ein modernes Reisemobil unerlässlich. Die Systeme Audio 10 und Audio 15 sorgen auf Wunsch für beste Verbindungen mit dem Marco Polo ACTIVITY. Dank der Bluetooth®-Schnittstelle kann man im Fahrzeug über die Freisprechfunktion telefonieren, sich SMS anzeigen lassen oder Musik abspielen. Das kompakte Navigationsmodul Becker® MAP PILOT erweitert das hochauflösende TFT-Display des Audio 15 auf Wunsch zu einem hochwertigen, intuitiv bedienbaren Navigationssystem mit 2D- und 3D-Karten-Darstellung. Auch mobile Endgeräte wie MP3-Player oder iPod® lassen sich mit Hilfe des USB- oder AUX-in-Anschlusses mit diesem Audiosystem verbinden.

Ausstattungspakete – sorgfältig ausgewählt.

Für den Marco Polo ACTIVITY sind einige attraktive Ausstattungspakete verfügbar. Das Diebstahlschutz-Paket erschwert unbefugtes Betreten. Durch akustische und optische Warnsignale wird ein auffälliger Alarm ausgelöst. Die Alarmsirene ist unabhängig vom Bordnetz und nicht zugänglich, damit sie nicht umgangen werden kann. Das umfangreiche Fahrassistenz-Paket bündelt die wichtigsten Sicherheitstechnologien von Mercedes-Benz wie COLLISION PREVENTION ASSIST, den Totwinkel-Assistenten, den Spurhalte-Assistenten und das PRE SAFE® System.

Das weniger umfangreiche Spur-Paket beinhaltet den Totwinkel- und den Spurhalte-Assistenten. Für präzise Einparker gibt es das Park-Paket mit Rückfahrkamera zur Unterstützung bei engen Einfahrten und Parklücken. Einen souveränen Auftritt im Innenraum gewährleistet das Chrom-Paket Interieur, das die Ausstattung um einige stylische Zierelemente ergänzt.

Der Marco Polo ACTIVITY bei Nacht.

Sonderausstattungen – bis ins kleinste Detail.

Alles, was das Herz begehrt. Mit den Sonderausstattungen für mehr Komfort, Sicherheit und Variabilität lässt sich der Marco Polo ACTIVITY nach individuellen Bedürfnissen und Vorlieben verfeinern. Besondere Highlights sind die ausziehbare Markise über der Schiebetür und eine zweite Schiebetür auf der linken Fahrzeugseite.

Im Laderaum kann eine 12-Volt-Steckdose angebracht werden, über die eine Kühlbox oder ein Staubsauger betrieben werden kann. Für das Fahrercockpit ist ein Lederlenkrad und -schaltknüppel erhältlich. Und damit es im Cockpit sowie im Fond immer schön warm ist, gibt es die Warmluft-Zusatzheizung (optional sogar mit Funkfernbedienung).

Original Zubehör – maßgeschneiderte Lösungen.

Gerade auf Reisen sollte man nichts dem Zufall überlassen. Mit dem Original-Zubehör liefert Mercedes-Benz maßgeschneiderte Lösungen für die Marco Polo Reisemobile. Mit dem 10-Doppelspeichen- oder dem 16-Speichen-Rad wird das Profil des Marco Polo weiter geschärft. Vor hartnäckigem Schmutz nach einer Wandertour oder winzigen Sandkörnern vom Strand schützen die Velours- oder Allwettermatten CLASSIC. Und für alles, was nebst Reisegepäck noch mit in den Urlaub muss, gibt es den Heckfahrradträger für die Anhängevorrichtung, die tragbare Kühlbox und den Kindersitz „KIDFIX“.

Der Kindersitz KIDFIX ist mit anderem Original Zubehör für den Marco Polo erhältlich.

Mehr Informationen.

Verwandte Themen.

Verwandt
Beliebt
Empfohlen