Back
Back
  • Citan – der Held der Stadt.
    1

    Citan – der Held der Stadt. Fahrzeuge

    Geräumig und agil, effizient und sicher – der Citan von Mercedes-Benz ist der Vollprofi unter den Stadtlieferwagen und ein echter Allrounder.

Typisch mit prominenter Kühlermaske.

Ein kurzer Blick genügt und man weiß: Der Citan ist ein echter Mercedes-Benz. Die markentypische Optik des Small Van ist unverwechselbar. Als Basis seines charakteristischen Erscheinungsbilds ragt der verchromte Stern in der prominenten Kühlermaske mit den drei sportlich gelochten Lamellen hervor. Ebenso auffallend: die markanten Scheinwerfer, die den selbstbewussten Auftritt des Citan verstärken.


City und Titan ergibt Citan.

Spürbare Qualität und Fahrdynamik, vorbildliche Sicherheit und Wirtschaftlichkeit, beispielhafte Vielseitigkeit und Robustheit – der Citan ist der Vollprofi unter den Stadtlieferwagen, der Titan der City. So individuell wie die Ansprüche seiner Kunden präsentiert sich der Citan: Mit drei Längen und den drei Varianten Kastenwagen, Mixto und Kombi ist die Modellpalette breit angelegt. Der kompakteste Transporter von Mercedes-Benz passt sich jeder Situation an – sei es für Handel, Handwerk, Gewerbe oder Behörden, für Dienstleistungsbetriebe und auch für die gemischte Nutzung mit einem Anteil privaten Einsatzes in der Freizeit.


Bei drei hochwirtschaftlichen Diesel- und Benzinmotoren bietet Mercedes-Benz für jede Herausforderung das passende Modell. Grundlage für den Erfolg des Citan ist seine Kombination aus Funktionalität und Wirtschaftlichkeit, aus Fahrkomfort und einer umfangreichen Sicherheitsausstattung einschließlich des serienmäßigen ADAPTIVE ESP.


Das Interieur: Hochwertig, komfortabel und funktional.

Der Citan verbindet das Angenehme mit dem Nützlichen. Sein Interieur überzeugt durch ein freundliches Ambiente, in dem es sich sehr gut arbeiten lässt und bei dem man schnell vergisst, dass man in einem Transporter sitzt. Fahrer und Beifahrer nehmen auf straff und komfortabel gepolsterten Sitzen Platz. Die körperbetonte Ausformung der Rückenlehne verleiht Seitenhalt und damit Bequemlichkeit und Sicherheit.


Das Cockpit: Perfekte Orientierung am Fahrer.

Im Cockpit des Citan fühlt man sich sofort zu Hause. Ob Kombischalter, Schaltknauf oder die Tasten in der Armaturentafel – Anordnung, Optik und Funktion des Fahrerplatzes entsprechen den von Mercedes-Benz gewohnten sehr hohen Maßstäben. Kraftvoll und markant wie das Äußere des Citan ist seine fahrerorientierte Armaturentafel gestaltet. Ihre Oberfläche mit einer lederähnlichen Narbung überzeugt in Optik und Haptik.


Drei Längen – mit bis zu sieben Sitzen.

Mit mehreren Türvarianten deckt der Minivan mit dem Stern sämtliche Anforderungen für den professionellen Einsatz in dieser Klasse ab. Basis des umfangreichen Programms ist der Kastenwagen in drei Längen von 3,94 m (Kompakt) über 4,32 m (Lang) bis 4,71 m (Extralang). Die längste Variante des Citan kann mit bis zu sieben bequemen Sitzen ausgestattet werden. Genügend Stauraum für das Gepäck bietet der Held der Stadt natürlich ebenfalls. Auf diese Weise liefert Mercedes-Benz mit dem Citan die ideale Lösung für eine praktische und viel­seitige gewerbliche Personen- und Lastenbeförderung.


Klassenbester auch beim Verbrauch.

Der Citan verbindet wie kein anderer City-Van minimale CO₂-Emissionen mit großem Fahrspaß sowie hohe Leistungsfähigkeit mit niedrigen Unterhaltskosten. Als Citan BlueEFFICIENCY beläuft sich sein Normverbrauch auf 4,3 l/100 km – kein Stadtlieferwagen mit Verbrennungsmotor verbraucht weniger, keiner hat niedrigere Emissionen.

Der Van mit dem Stern glänzt zudem mit langen Wartungsintervallen von bis zu 40.000 km. Das BlueEFFICIENCY Paket umfasst unter anderem die ECO Start-Stopp-Funktion, Batterie- und Generatormanagement sowie varianten¬abhängig rollwiderstandsoptimierte Reifen, die den Kraftstoffverbrauch nochmals senken.

Starke und hocheffiziente Motoren.

Wenn sich hohe Dynamik, niedriger Verbrauch und überzeugende Fahreigenschaften perfekt ergänzen, muss es ein Citan sein. Der durchzugsstarke, laufruhige und hocheffiziente Turbodiesel-Direkteinspritzer Mercedes-Benz OM 607 ist in drei Leistungsstufen verfügbar, zwei davon mit 5-Gang- und einer mit 6-Gang-Schaltgetriebe. Ein kraftvoller Benzinmotor mit 6-Gang-Schaltgetriebe komplettiert das Motorenangebot für den Citan. Er zählt zu den spar­samsten und saubersten Fahrzeugen seiner Klasse: Grundlage der günstigen Fahrleistungen sowie der niedrigen Verbrauchs- und Emissionswerte ist ein konsequent auf Effizienz getrimmter Vorderradantrieb.


Das Fahrverhalten: Dynamisch, sicher und komfortabel.

Besonderen Wert legten die Entwickler des Citan auf ein marken­typisches Fahrverhalten mit einer Kombination aus Fahrdynamik, Fahrsicherheit und Fahrkomfort. Die elektrisch unterstützte Lenkung arbeitet sehr exakt und feinfühlig. Federung, Dämpfung und Stabilisatoren sind Neuentwicklungen und sorgfältig aufeinander abgestimmt. So ist der Citan als Kastenwagen in der Lang-Variante sowie als Kombi mit Normallast an Vorder- und Hinterachse um rund 15 mm tiefergelegt.


In Sachen Sicherheit ein ganz Großer.

Mercedes-Benz steht für höchste Ansprüche in allen Bereichen – auch bei der Sicherheitsausstattung. Der Citan fährt entsprechend in puncto Sicherheits- und Assistenzsysteme ebenfalls ganz vorne mit. Serienmäßig mit Bremsassistent, Reifendruck-Verlustwarner und ABS ausgestattet, überzeugt der Transporter mit kurzem Bremsweg und einem guten Ansprechverhalten – ob bei trockener Fahrbahn oder bei Nässe.


Rundum sicher – dank ADAPTIVE ESP.

Im Mittelpunkt der Sicherheitsausstattung steht das serienmäßige elektronische Stabilitätsprogramm ADAPTIVE ESP, das den Beladungszustand des Fahrzeugs mitberücksichtigt. Dieses innovative Fahrdynamikregelsystem verbindet im Citan die Funktionen des Antiblockiersystems ABS, der Über- und Untersteuerungskontrolle VDC (Vehicle Dynamic Control) sowie des Traktionssystems TCS (Traction Control System). Es umfasst zudem die Antriebsschlupfregelung ASR, die Antriebs- und Brems­momentregelung sowie zahlreiche Unterfunktionen. Der Citan glänzt serienmäßig mit Antiblockiersystem ABS, elektronischer Bremskraftverteilung EBV, hydraulischem Bremsassistent BAS und einem Anfahrassistenten. Letzterer erhält den Bremsdruck nach Lösen der Bremse für einige Sekunden aufrecht und verhindert damit das Zurückrollen beim Anfahren.


Flexibilität – auch im Laderaum.

Der geräumige Laderaum ist seitlich durch bis zu zwei Schiebetüren zugänglich. Die serienmäßigen asymmetrischen Hecktüren können zur einfachen Beladung in zwei Stufen – bei 90 Grad und 180 Grad– eingerastet werden. Sie sind serienmäßig im unteren Bereich verkleidet und auf Wunsch verglast. Alternativ liefert Mercedes-Benz den Citan Kastenwagen in den Varianten Kompakt und Lang auch mit einer Heckklappe. Sie öffnet in einem Winkel von etwas über 90 Grad und ist verglast – mit einem Heckscheibenwischer im Serienumfang. Optional erweitert eine Dachreling den Laderaum ebenso wie die wahlweise angebotene Leiterklappe für den Kastenwagen. Mit zahlreichen Individualisierungsmöglichkeiten lässt sich der neue Citan kundenspezifisch auf seinen Einsatz zuschneiden. Sie umfassen neben weiteren Sicherheits- und Komfortextras vor allem zahlreiche Funktions­aus­stattungen. Für alle Varianten sind aktuell rund 150 unterschiedliche Sonderausstattungen verfügbar.


Viel Raum für Träger, Trennwände und mehr.

Unterschiedliche Trennwandsysteme, ein Beifahrer-Klappsitz zur Vergrößerung des Ladeabteils, verschiedene Tür- und Fensterkonfigurationen oder Laderaum­ver­kleidungen – dies ist nur ein Ausschnitt des umfangreichen Angebots. Darüber hinaus umfasst das werksseitig angebotene Zubehör unter anderem Lastenkörbe, Träger­systeme und Gepäckraumwannen. Alternativ zu individuellen Einzelextras können Käufer des Citan auch logisch zusammengestellte Paketangebote wählen.


Zulassung als Lkw oder Pkw.

Der Citan Kombi ist wahlweise mit N1-Zulassung (Lkw) oder M1-Zulassung (Pkw) zu haben. Ist bei der N1-Zulassung eine aufgelastete Gewichtsvariante Bestandteil des Serienumfangs, so stehen bei der M1-Zulassung Sicherheits- und Komfortausstattungen wie Beifahrer-Airbag, Thorax- und Window-Airbags sowie die Dachverkleidung im Mittelpunkt.


Auch die Zuordnung der Motoren ist unterschiedlich: Bei N1-Zulassung steht ein Angebot aus drei Dieselmotoren zur Verfügung, bei M1-Zulassung zusätzlich ein Benziner.


Bei Pannen europaweit sicher.

Mit dem Citan ist man auch in Ausnahmesituationen auf der sicheren Seite: Das Programm Mercedes-Benz MobiloVan bietet europaweit Pannenhilfe in Mercedes-Benz Qualität – und das kostenlos und rund um die Uhr.