Back
Back
  • Das Concept Marco Polo steht mit ausgeklapptem Dach in einem Studio
    1

    Concept Marco Polo: Der Camper-Van der Zukunft.

    Das Concept Marco Polo zeigt, wohin die Reise geht: Mit erweiterter Sprachsteuerung, zukunftsweisenden Funktionen sowie intelligentem Bedien- und Anzeigekonzept präsentiert es sich als Camper-Van der Zukunft.

    Fotos: Kai Knörzer
Blick auf das Display des Infotainment-Systems der Sprachsteuerung

Innovative Technologie trifft auf stilvolles Design.

Die Steuerung per Sprachbefehl und Smartphone-App sowie innovative und automatisierte Features spielen im Reisemobilbereich eine immer größere Rolle: Die Anforderungen an das Heim auf vier Rädern wachsen. Mit dem Concept Marco Polo gibt Mercedes-Benz einen Einblick, wie das Camping der Zukunft aussehen könnte. Die Zukunftsvision des Reisemobils kombiniert stilvolles Design mit fortschrittlicher Funktionalität. Dazu wurden in den Marco Polo eine Reihe neuer Hightech-Features integriert.


Connected Home durch zukunftsweisende Features.

Das kompakte Reisemobil überzeugt mit innovativen Ausstattungsdetails und Bedienkonzepten, die neue Maßstäbe für ein „Connected Home“ setzen: Zusätzlich zur Sprachsteuerung lassen sich sämtliche Funktionen per Smartphone oder über das Infotainment-System aus steuern. Das „Herzstück“ der Steuerung ist die Mercedes-Benz Advanced Control, kurz MBAC.


Ein Smartphone zeigt die Bedienung der Mercedes-Benz Advanced Control (MBAC) via App
Blick vom ausgeklappten Dach runter auf die ausgefahrene Liegebank im Innenraum des Concept Marco Polo

Auf ein Wort mit dem Concept Marco Polo.

Aber auch über die smarte Bedienung hinaus überzeugt das Concept Marco Polo mit technischen Raffinessen. So lässt sich etwa mittels Soundsystem und Ambientebeleuchtung im Handumdrehen eine behagliche Atmosphäre erschaffen. Spontane Übernachtungsgäste? Kein Problem, die Sitzbank lässt sich per Sprachbefehl automatisch in ein komfortables Doppelbett verwandeln. Zusätzlich sorgt die Verdunkelung der Scheiben per Remote-Steuerung dafür, dass einer erholsamen Nacht nichts mehr im Weg steht.


Allround-Talent in sämtlichen Lebenslagen.

Mit seinen Features punktet das Concept Marco Polo bei sämtlichen Outdoor-Aktivitäten. So balanciert die Luftfederung unebene Untergründe von bis zu zwölf Zentimetern Differenz optimal aus. Unabhängig mobil sein, wo auch immer man unterwegs ist: dank Fahrradträger, der auch E-Bikes sicher befördert, ein Leichtes für das luxuriöse Reisemobil mit Stern. Diese können per integriertem Solarmodul übrigens schnell und unkompliziert aufgeladen werden. Für ein rundum perfektes Outdoor-Erlebnis samt alternativer Energieversorgung sorgt ein Solarmodul mit einer Leistung von 400 Watt.


Der Fahrradträger am Concept Marco Polo ist zur Seite geklappt

Bildergalerie.