Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.
  • Ein silberner Mercedes-Benz Sprinter steht auf einer schneebedeckten Wiese, im Hintergrund ist ein Gebirge zu sehen
    1

    Der neue Sprinter 4x4: Überlegenheit in anspruchsvollem Gelände.

    Der Sprinter 4x4 überzeugt mit seinen ausgezeichneten Handling-Eigenschaften und seiner perfekten Traktion, bietet Komfort auf Pkw-Niveau und die typische Sicherheit und Souveränität der Marke Mercedes-Benz.

    Fotos: Kai Knörzer

Große Variantenvielfalt für Gewerbe und Abenteuer.

Für den Baustellenverkehr, als VIP-Shuttle im Skigebiet oder als perfekter Begleiter für abenteuerlustige Individualisten unterwegs in Naturlandschaften: Der Sprinter 4x4 mit zuschaltbarem Allradantrieb ist der unangefochtene Allrounder unter den Transportern rund um 3,5 Tonnen Gesamtgewicht. Der Large-Van punktet nicht nur mit großzügigem Laderaum und Komfort auf Pkw-Niveau, sondern auch mit einer großen Vielfalt: Kastenwagen, Tourer, Pritschenwagen, Fahrgestelle als Grundvarianten, unterschiedlichste Kabinengestaltungen, Aufbaulängen, Tonnagen und Laderaumhöhen – zusammen mit Vorderrad-, Hinterrad- oder Allradantrieb bietet der Sprinter 4x4 vielfältige Varianten mit mehr als 1.700 Ausführungen.

Ein silberner Mercedes-Benz Sprinter fährt auf einer verschneiten Straße
Ein silberner Mercedes-Benz Sprinter fährt eine Straße mit Steigung hoch, im Hintergrund ist ein Gebirge zu sehen

Digitale Vernetzung der neuesten Generation.

Ist das schon die Zukunft? Das Multimediasystem MBUX (Mercedes-Benz User Experience) der dritten Sprinter-Generation verfügt über ein 7- oder ein 10,25-Zoll-Display mit HD-Auflösung und wird über die touchfähigen Lenkrad-Bedienelemente, über einen Touchscreen oder die neu entwickelte Sprachbedienung gesteuert. Mit den Mercedes PRO connect Diensten vernetzt unterwegs sein: die dynamische Routenführung „Live Traffic“ einstellen, sich von den auf den Nutzer zugeschnittenen Vorschlägen für Ziele, Kontakte oder Radiosender inspirieren lassen oder über die USB-Schnittstelle seine persönlichen POI (Points of Interest) ergänzen, zum Beispiel die Wetterdaten für den nächsten Urlaubsort.

Sprinter 4x4 setzt auf Sicherheit und Komfort.

Der Sprinter 4x4 nutzt moderne Sicherheits- und Assistenzsysteme. Dazu gehören der radarbasierte Abstands-Assistent DISTRONIC, der Aktive Brems-Assistent, der Aktive Spurhalte-Assistent, der Aufmerksamkeits-Assistent ATTENTION ASSIST sowie der Verkehrszeichen-Assistent. Das Park-Paket mit 360-Grad-Kamera ist optional, der Seitenwind-Assistent ist serienmäßig an Bord.

Optimierte Sicht bieten das Wet Wiper System und die LED-High-Performance-Scheinwerfer. Die Elektronische Traktionsregelung 4ETS für den Allradantrieb ist in das Stabilitätsprogramm ADAPTIVE ESP integriert. Die Antriebsschlupfregelung ASR erhöht die Traktion, etwa auf Schotterstraßen oder im Schneekettenbetrieb.

Ein silberner Van fährt auf einer schneebedeckten Straße in einer verschneiten Hügellandschaft

Der Sprinter 4x4 trotzt selbst anspruchsvollem Gelände.

Die optionale Downhill Speed Regulation (DSR) stellt in Verbindung mit dem Untersetzungsgetriebe sicher, dass eine voreingestellte Geschwindigkeit konstant gehalten wird. Auf Wunsch verfügt der Sprinter 4x4 über das Untersetzungsgetriebe „Low Range“, mit dem sich die Übersetzung um 42 Prozent verkürzt. Gleichzeitig steigt die Zugkraft. Der Sprinter kann mit „Low Range“ kupplungsschonend mit niedriger Geschwindigkeit im Gelände gefahren werden. Zu empfehlen ist dies bei häufigen Rangiermanövern, bei extremen Steilstrecken sowie bei Fahrten mit voller Auslastung oder bei Anhängerbetrieb im Gelände.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Nach Redaktionsschluss, 18.03.2019, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

2 Die angegebenen Werte sind die „gemessenen NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.