Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.
  • Der neue Sprinter fährt durch eine Berglandschaft
    1

    Neue Sprinter-Generation ist Extrembedingungen gewachsen.

    Auch unter Bedingungen wie extremer Hitze oder Kälte muss der Sprinter zuverlässig funktionieren. In aufwendigen Testverfahren wird er auf Herz und Nieren geprüft.

Der Sprinter an den Grenzen des Möglichen.

Mirko Bänisch ist in der Entwicklung bei Mercedes-Benz Vans für die Erprobung und die Freigabe des Sprinter zuständig. Mit seinem Team testet er neue Features unter Extrembedingungen. In Schweden und Andalusien wurde der Sprinter extremen Temperaturen von minus 30 Grad bis plus 50 Grad ausgesetzt.

Aber damit nicht genug: Weitere Belastungstests stellten den Transporter auf den Prüfstand, wie etwa eine Bergfahrt mit voll beladenem Fahrzeug und Anhänger. „In solchen Situationen ist es entscheidend, dass die fahrzeugeigene Schutzfunktion greift, um einen Ausfall zu verhindern“, erläutert Mirko Bänisch.

Zuverlässigkeit und Sicherheit in der Bewährungsprobe.

Neben der Komponentenerprobung sowie der Absicherung ist das Team um Mirko Bänisch verantwortlich für das Zusammenspiel der verschiedenen Bauteile im gesamten Fahrzeug. Die aus den Tests resultierenden Messdaten werden nach eingehender Analyse für Verbesserungen am Fahrzeug herangezogen. Per VR-Brille können sich Kollegen außerhalb des Erprobungsstandorts live zuschalten und, falls nötig, Hilfestellung leisten.

So wird sichergestellt, dass das Fahrzeug einen breiten Anwendungsbereich abdeckt und zuverlässig funktioniert. Nachdem alle Tests erfolgreich absolviert wurden, ist der Sprinter bereit für die Straße und erhält grünes Licht für die Produktion.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Nach Redaktionsschluss, 15.05.2018, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

2 Die angegebenen Werte sind die „gemessenen NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.