Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.
  • Ein Mann sitzt an einem Schreibtisch, vor ihm ein Monitor. Draußen sieht er durch die Fensterfront einige Vans von Mercedes-Benz
    1

    Schon heute die Flotte der Zukunft – mit Mercedes PRO connect.

    Mercedes PRO connect ist die digitale Konnektivitäts- und Flottenlösung für Vans. Über den webbasierten Service stehen Fahrer, Fahrzeug und Flottenmanagement miteinander in direktem Kontakt: Effektivität auf den Punkt gebracht.

Mercedes PRO connect im täglichen Einsatz.

Mercedes PRO connect im täglichen Einsatz – die schnelle Lieferlösung right on time. Der Auftrag eines Caterers geht um 10.50 Uhr per E-Mail ein: Um 12.00 Uhr wird dringend frisches Gemüse benötigt. Der Fuhrparkmanager checkt die verfügbaren Fahrer und die Tankinhalte der Fahrzeuge über Mercedes PRO connect. Ein Fahrer bestätigt über die Driver’s App den Auftrag und fährt zum Lager. Der Caterer erhält den Anruf des Fuhrparkmanagers: „Die Ware wird pünktlich geliefert!“ Mercedes PRO connect vernetzt Fahrer, Fahrzeug und Flottenmanager und liefert Daten zu Fahrzeuglogistik, Fahrzeugstatus und Flottenkommunikation. Der Auftrag wurde zuverlässig erledigt. Der Kunde ist zufrieden.

Standort Großküche: Ein Mann tippt in sein Smartphone, das Display ist sichtbar: ein spontaner Lieferauftrag an einen Fahrer, den er via App organisiert.

Digitale Konnektivitäts- und Flottenlösungen.

Mercedes PRO heißt die Dienstleistungsmarke von Mercedes-Benz Vans. Die digitale Plattform bündelt alle bestehenden und künftig entwickelten Dienstleistungen, Lösungen, Tools und Services. Für gewerbliche Transporterkunden bietet Mercedes PRO connect innovative Konnektivitäts- und Flottenlösungen. Was kann der webbasierte Service?

Der Flottenmanager ist über das Fahrzeugmanagement-Tool mit allen Fahrern und Fahrzeugen verbunden, Aufträge werden online gesteuert und nahezu in Echtzeit werden Fahrzeuginformationen etwa zum Standort, Kraftstoffvorrat oder Wartungsintervall angezeigt. Via Driver’s App kommunizieren die Fahrer mit dem Flottenmanager auf einem mobilen Endgerät.

Schaubild, das die aktuell zehn Einsatzmöglichkeiten von Mercedes PRO connect zeigt.

Einfach zu bedienen – Mercedes PRO connect.

Mercedes PRO connect wird über Icons und eine klare Menüstruktur intuitiv bedient. Ebenso einfach zu bedienen ist die Benutzeroberfläche der Driver’s App auf dem mobilen Endgerät des Fahrers. Mercedes PRO connect umfasst aktuell zehn Dienste: Wartungsmanagement; Fahrzeugstatus für ein effizientes Flottenmanagement; Fahrzeuglogistik für den Abruf der Fahrzeugstandorte und zur Einrichtung von Geofences; Flottenkommunikation zwischen Fahrzeugmanagement-Tool und Driver’s App; Digitales Fahrtenbuch; Eco-Monitor und Eco-Coach für die ressourcensparende Fahrweise; Diebstahlmanagement; Sicherheits-Monitor und -Coach für sicherheitsrelevante Fahrer- und Fahrzeugdaten.

Mercedes PRO connect für mehr Effizienz.

Mercedes PRO connect im Einsatz: CHECK-THE-FLEET bietet das vorausschauende Wartungsmanagement für die gesamte Flotte. Wurde ein Fahrzeug gestohlen? Über THEFT-CARE-SUPPORT kann der Flottenmanager eine Suchanzeige auslösen und die Polizei mit GPS-Daten unterstützen. Kraftstoffdiebstahl wird erschwert: Warnmeldungen zeigen an, wenn sich der Tankfüllstand ohne Fahrzeugbewegung signifikant verändert.

GO-FOR-BUSINESS liefert die Übersicht über alle Fahrten und Fahrzeuge und enthält Regeln für die Fahrweise und die Fahrwege (Geofencing). Der ECO-AWARE-DRIVER erleichtert umweltschonendes Fahren und überwacht den Kraftstoffverbrauch der einzelnen Fahrzeuge.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Nach Redaktionsschluss, 24.04.2018, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

2 Die angegebenen Werte sind die „gemessenen NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.