Back
Back
  • Auf der Baustelle. Ein dunkelgrauer Sprinter Pritschenwagen von Mercedes-Benz parkt vor einem Sandhaufen, der den Wagen fast um das Zweifache überragt
    1

    Sprinter Pritschenwagen und Sprinter Kipper – robust fürs Baugewerbe.

    Auf der Baustelle braucht es leistungsstarke Partner: Auf die Sprinter Pritschenwagen und Sprinter Kipper von Mercedes-Benz ist auch bei höchster Beanspruchung absolut Verlass.

Die beste Lösung: Mercedes-Benz VanSolution.

Tiefpritsche, Kipper, verschiedene Aufbaulängen. Die möglichen Fahrzeugkonfigurationen sind so vielfältig wie die Gewerke im Baugewerbe. Wie also den passenden Aufbau für das Sprinter Basisfahrzeug finden? Das Programm Mercedes-Benz VanSolution bietet Komplettfahrzeuge mit speziellen Auf- und Innenausbauten von insgesamt elf ausgewählten und geprüften Systempartnern: alles aus einer Hand und ab Werk.


Die Leistung umfasst zusätzlich Beratungs- und Servicehotlines, Ersatzteilbevorratung und den After-Sales-Service. Ist ein anderer Umbau gefragt? Die Plattform VanPartner by Mercedes-Benz informiert über weitere individuelle Produktlösungen.


Ein Mercedes-Benz Sprinter Pritschenwagen parkt vor einem Gewerbegebäude. Die Sonne scheint. Die drei Handwerker sind dabei, einen neuen Parkplatz zu pflastern.

Vorbild – der Sprinter im Baugewerbe.

Einfahrt zur Großbaustelle für ein neues Einkaufszentrum, 7.30 Uhr morgens: Im Minutentakt fahren Handwerker und Lieferanten in ihren Vans – allesamt Sprinter – auf das Gelände. Die einen brauchen viel Platz im Fahrzeug für ihre Mitarbeiter und die Ausrüstung: Der Sprinter Pritschenwagen transportiert zuverlässig Personen und schweres Gerät. Ein anderer liefert Baumaterial. Über Mercedes-Benz VanSolution hat er den passenden Systempartner und eine belastbare Branchenlösung gefunden: den äußerst robusten Dreiseitenkipper von F.X. Meiller aus Stahl. Der Sprinter ist anpassungsfähig. Nicht umsonst hat er dem gesamten Segment den Namen „Sprinter-Klasse“ gegeben und bleibt Vorbild.

Sicher und sparsam mit dem Sprinter unterwegs.

Einfach alles auf die Ladefläche. Der Sprinter ist ein guter Partner für jede Transportaufgabe. Und er ist für jeden Einsatz mit seinen vielfältigen Aufbauvarianten gerüstet. Zum Beispiel mit den Pritschenaufbauten von Schutz Fahrzeugbau, die jeder Witterung trotzen und Speziallösungen je nach Art der Ladung bieten: Planengestell, Staukasten und Laubgitteraufsatz. Die Sprinter Komplettlösung mit dem Dreiseitenkipper aus Stahl von F.X. Meiller ist so robust wie belastbar. Die Alu-Variante von Dautel überzeugt mit geringem Eigengewicht und hoher Nutzlast. Und der Sprinter WORKER Pritschenwagen enthält eine vereinfachte, essenzielle Ausstattung in Mercedes-Benz Qualität – ein WORKER, der sich rechnet.


Zwei Sprinter WORKER Pritschenwagen in Weiß mit extra niedriger Ladefläche.
Eine Baustelle in Hamburg, direkt am Wasser. Ein Mercedes-Benz Sprinter fährt über einen Erdhügel. Es ist ein Pritschenwagen, auf seiner Ladefläche ist Baumaterial fest verzurrt.

Robust und wirtschaftlich: der Sprinter WORKER.

Der Sprinter WORKER Pritschenwagen ist ein Vorbild seiner Klasse. Er steht für Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Qualität. Stark ist auch seine Transportleistung: Die Ladefläche kann durch niedrige Ladekanten optimal genutzt werden. Serienmäßig ist der WORKER Pritschenwagen unter anderem mit einem Zweisitzer-Beifahrersitz und Zwei-Wege-Lautsprechern ausgestattet. Wenn die Ansprüche es erfordern, kann er mit Leiterträgern, einem Fenster in der Rückwand oder seitlichen Schutzvorrichtungen weiter konfiguriert werden. Und als Doppelkabine bietet der WORKER Pritschenwagen eine praktische Kombination aus Ladungs- und Personentransport.