Back
Back
  • Mercedes-AMG C 63 S Coupé.
    1

    Mercedes-AMG C 63 S Coupé.

    Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,9–8,6 l/100 km;
    CO₂-Emissionen kombiniert: 209–200 g/km.*

Der nächste Schritt.

Das neue Mercedes-AMG C 63 S Coupé ist der nächste Schritt auf dem Weg zu noch mehr technischer und optischer Eigenständigkeit. Die weit reichenden technischen Eingriffe sind auf den ersten Blick zu erkennen: Markant ausgestellte Kotflügel vorn und hinten, die breitere Spur und die größeren Räder verleihen dem Coupé einen kraftvollen Auftritt, dienen aber gleichzeitig auch als Basis für die hochagile Längs- und Querdynamik. Die markentypische „Driving Performance“ erreicht auch beim C 63 Coupé ein neues Level. Der AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor ist ebenso eine komplette Eigenentwicklung aus Affalterbach wie beispielsweise das aufwändige AMG RIDE CONTROL Fahrwerk mit elektronisch geregelten Stoßdämpfern, die Auslegung der AMG DYNAMIC SELECT Fahrprogramme, das Hinterachs-Sperrdifferenzial oder die dynamischen Motorlager.


Mercedes-Benz To Go.

Nutzen Sie jetzt die Wallet-Funktion Ihres Smartphones und speichern Sie alle Details zum Mercedes-AMG C 63 S Coupé bequem auf Ihrem Handy. Sie brauchen dazu nur den Button „Wallet“ am unteren Bildschirmrand Ihres Smartphones drücken und Ihr Betriebssystem auswählen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich hiermit einverstanden erklären, Push-Nachrichten von uns zu erhalten, die mit der Speicherung des Fahrzeugs standardmäßig aktiviert werden. Dabei werden personenbezogene Daten weder gespeichert noch übermittelt. Sie können den Push-Nachrichtendienst zudem jederzeit in den Einstellungen der App deaktivieren.


Mercedes-Benz To Go.

Nutzen Sie jetzt die Wallet-Funktion Ihres Smartphones und speichern Sie alle Details zum Mercedes-AMG C 63 S Coupé bequem auf Ihrem Handy. Sie brauchen dazu nur das Plus-Symbol in der Wallet-App drücken und den QR-Code scannen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich hiermit einverstanden erklären, Push-Nachrichten von uns zu erhalten, die mit der Speicherung des Fahrzeugs standardmäßig aktiviert werden. Dabei werden personenbezogene Daten weder gespeichert noch übermittelt. Sie können den Push-Nachrichtendienst zudem jederzeit in den Einstellungen der App deaktivieren.