Der F 015 beim Ars Electronica Festival 2015.

Seit mehr als zwei Jahren arbeiten Mercedes-Benz und das Ars Electronica Futurelab gemeinsam an Fragestellungen zur Zukunft der Mobilität. Im Mittelpunkt steht dabei besonders die Mensch-Maschine-Interaktion in den Lebensräumen der Zukunft. Das Forschungsfahrzeug F 015 Luxury in Motion von Mercedes-Benz gibt schon heute einen Ausblick darauf, wie die selbstfahrenden Automobile der Zukunft aussehen können.