Back
Back

Veritasium meets Mercedes-Benz. Folge 4: Remote Park-Assistent.

Der Mercedes-Benz Remote Park-Assistent ist für den Einsatz im urbanen Raum konzipiert, wo es häufig schwierig ist, einen leicht zugänglichen und ausreichend großen Parkplatz zu finden. Überlassen Sie potenziell anstrengende Situationen dem Remote Park-Assistenten. Ob bei engen Parklücken oder in Situationen eingeschränkter Mobilität – mit dem Mercedes-Benz Remote Park-Assistenten könnte das Manövrieren Ihres Fahrzeugs nicht einfacher sein.
Sobald das Auto die freien Parkplätze ermittelt und vermessen hat, wählt der Fahrer eine geeignete Parklücke und steigt aus. Anschließend aktiviert er die Remote-Park-App und steuert das Auto in die freie Lücke. Mithilfe von Sensoren erkennt der Park-Assistent Hindernisse und reagiert darauf.
Um höchste Sicherheit zu gewährleisten, muss der Halter beim Ein- und Ausparken eine ununterbrochene Bestätigungsgeste ausführen, um das Park-Assistenzsystem per Smartphone bedienen zu können.