Remote Park-Pilot.

Ferngesteuertes Parken per Smartphone-App. Ausparken kann zur Qual werden, wenn man feststellt, dass ein anderes Fahrzeug so dicht geparkt hat, dass es die Tür des eigenen Fahrzeugs blockiert. In engen Parkhäusern ist das keine Seltenheit. Aber auch manche Garage ist so schmal, dass das Ein- und Aussteigen mühevoll ist und bisweilen Kratzer zur Folge haben kann. Solche misslichen Situationen entschärft Mercedes-Benz mit einem erstmalig angebotenen System zum ferngesteuerten Ein- und Ausparken: Der Remote Park-Pilot wird per Smartphone via Bluetooth® von außerhalb des Fahrzeugs gesteuert.