Fashion Creatives: Michel Gaubert & seine Puppe Petit Michel.

Im neuen Fashion Film zeigt Petit Michel, dass er mehr ist als eine Puppe. Er ist ein echter Freund und für manche auch ein echtes Genie.
Fotos: Shelby Duncan
  • Fashion Creatives: Michel Gaubert & seine Puppe Petit Michel.

  • Eine stylische Puppe als Assistenten.

    Ein süßes Schoßhündchen als stylischer Begleiter fällt in der Modewelt niemandem mehr auf, genauso wenig wie schräge Outfits. Der Pariser Sound Director Michel Gaubert hat sich deshalb­­ – in guter Erinnerung an die Muppets –  entschieden, eine Puppe als seinen Assistenten zu engagieren und diese Petit Michel zu taufen.

    Wenn man die beiden zusammen sieht, kann man fast neidisch werden. Denn Petit Michel hat nicht nur den guten Stil von Michel und zeigt als ständiger Begleiter vollen Einsatz, sondern glänzt auch stets mit schmeichelhaften Kommentaren. Und ja, die Aufmerksamkeit der anderen ist den beiden garantiert.

    Persönliches Interview in LA.

    Gaubert, der die Modeindustrie seit mehr als 20 Jahren aufmischt, arbeitet für ikonische Modemarken wie Raf Simons, Jonathan Anderson, Gucci, Louis Vuitton sowie Céline und kreiert die Soundtracks zu ihren Modenschauen. Gemeinsam mit Petit Michel reist er um die Welt, um Inspiration zu finden und die großen Fashion Events zu bespielen.

    Kurz vor Start der neuen Modesaison Herbst/Winter 2016 treffen wir die beiden zu einem persönlichen Interview in Los Angeles, wo sie noch mal Sonne tanken und stilecht mit dem Mercedes-Benz 1970 280SEL durch die Straßen der kalifornischen Metropole fahren, bevor die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin das aufregende Modejahr 2016 einläutet.

    Ein wahres Genie.

    Als Teil der Mercedes-Benz Fashion Creatives Serie erfahren wir in der neuesten Episode, wie aus dem Arbeitsverhältnis der beiden echte Freundschaft wurde und wie man zunächst als Saboteur verkannt, plötzlich doch als Genie gelten kann.

    Bildergalerie.

    Verwandte Themen.