Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.
  • Ein blondes Model mit Sonnenbrille auf der Motorhaube eines Autos.
    1

    Ein Blick zurück auf die Mercedes-Benz Fashion Week Istanbul.

Mercedes-Benz Fashion Week Istanbul 2018.

Im September machte sich Mercedes-Benz Fashion auf den Weg nach Istanbul, um mehr über die Frühjahr/Sommer-Kollektionen aus der türkischen Hafenstadt zu erfahren. Die Plattform präsentierte das reiche Modeerbe der Türkei mit frischen Interpretationen klassischer Designs. Während der Modewoche stellten die Designer Kollektionen vor, die persönlichen Stil und Individualität in den Mittelpunkt rückten.

Mit über 30 Shows im modernistischen Zorlu Performance Art Centre wurde das Mercedes-Benz Engagement zur Förderung aufstrebender Designtalente auch während der Mercedes-Benz Fashion Week Istanbul fortgesetzt.

Vier Models auf der Mercedes-Benz Fashion Week Istanbul 2018.
Zwei Models auf der Mercedes-Benz Fashion Week Istanbul 2018.

Ein Austausch: Ani Datukishvili.

Als Teilnehmerin am Mercedes-Benz International Design Exchange Program präsentierte Designerin Ani Datukishvili in Istanbul ihre Kollektion. Inspiriert von den Fantasien chinesischer Kunst und den Swinging Sixties zeichnen sich ihre Schöpfungen durch raffinierte florale Designs aus. Von großem Können geprägte Schneiderkunst, die bei der Mercedes-Benz Fashion Week Tbilisi bereits häufig zu sehen war, erhielt mit silberfarbenen Pailletten ein verspieltes Update.

Lokaler Stil: Mercedes-Benz präsentiert Brand Who.

Die zweite von Mercedes-Benz unterstützte Show war „Mercedes-Benz Presents Brand Who“. Brand Who entwirft moderne, urbane und kreative Mode für Herren und huldigte mit der neuen „Sunseeker“-Kollektion Farben und Licht. Mit einer Kombination aus luftigem Beach-Style und dem „Wear and Share“-Ethos der Marke werden Stereotypen auf den Kopf gestellt und tragbare Mode neu definiert.

Ein Model mit modischem Schlapphut.
Ein Model lehnt sich bei heruntergelassenem Fenster aus der Fahrertür eines Fahrzeugs.

Eine Hommage an Stil und Kreativität.

Diese Saison arbeitete Mercedes-Benz Fashion mit der in Istanbul lebenden Influencerin Polina Chursanova zusammen. Der unverwechselbare Stil des It-Girls ist inspiriert vom lässigen Stateside-Look. Polina zeigt ihre entspannte Mode in ihrem Blog The Vibes.

Polina dokumentierte die auflebende Kunstszene sowie die Kreativität lokaler Designer wie Mehtap Elaidi, Sebnem Gunay und Meltem Ozbek auf der Mercedes-Benz Fashion Week Istanbul. Alle mit Spannung erwarteten Kollektionen waren von einem spielerischen Ansatz und der Neuinterpretation klassischer Modestile geprägt.

Folgen Sie instagram.com/mercedesbenzfashion, um mehr über unsere Partnerschaften und Initiativen zu sehen.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Nach Redaktionsschluss, 11.01.2019, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

2 Die angegebenen Werte sind die „gemessenen NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.