Back
Back
  • Modefestival in Hyères: Mercedes-Benz unterstützt junge Designer.
    1

    Modefestival in Hyères: Mercedes-Benz unterstützt junge Designer.

Mode an der Côte d’Azur.

Beim renommierten Internationalen Festival für Mode und Fotografie treffen Modetalente und Branchenexperten an der Côte d’Azur zusammen. Seit seiner Gründung 1986 vereint das Internationale Festival für Mode und Fotografie in Hyères aufstrebende Modedesigner aus der ganzen Welt in der schönen Landschaft Südfrankreichs und präsentiert sie Experten der Modebranche mit Interesse neue Talente zu entdecken und zu unterstützen. Auch dieses Jahr fand das Festival wieder in der atemberaubenden Villa Noailles statt. Audrey Marnay, Schauspielerin und Botschafterin von Mercedes-Benz Frankreich, war vor Ort, um die einmalige Atmosphäre einzufangen. Einen Eindruck davon erhalten Sie hier.


Gewachsene Partnerschaften.

Mercedes-Benz ist seit 2012 einer der Hauptpartner des Festivals. Als exklusiver Automobilsponsor des Events stellt Mercedes-Benz allen Besuchern inklusive VIP-Gästen, der Presse und Influencern Shuttles zur Verfügung, die ihnen den Transfer zwischen den verschiedenen Veranstaltungen des Festivals erleichtern.


Internationale Plattform.

Eines der Kernelemente des Festivals sind die beiden Showrooms „The Shortlisted“ und „The Formers“. Zehn aufstrebende Modedesigner aus aller Welt werden innerhalb des „The Shortlisted“ Showrooms vorgestellt und konkurrieren um die beiden Preise der Modekategorie, den „Grand Prix du Jury Première Vision“ und den „Prix Chloé“. Der Showroom „The Formers“ gibt zehn ehemaligen Kandidaten des Festivals die Möglichkeit, ihre neuesten Kollektionen zu präsentieren und gibt ihnen damit die Möglichkeit existierende Kontakte mit Branchenexperten zu vertiefen und ihr Netzwerk zu erweitern.


Die Gewinner.

Der „Grand Prix of the Jury Première Vision“ des 32. Internationalen Festivals für Mode und Fotografie in Hyères ging dieses Jahr an die Schweizerin Vanessa Schindler, der „Prix Chloé“ wurde an die deutsche Designerin Gesine Försterling verliehen. Gewinnerin des „Grand Prix Accessoires de Mode Swarovski“ war Marina Chedel aus der Schweiz, während der „Grand Prix of the Photography Jury“ an den irischen Fotografen Daragh Soden ging.


Die Jury.

Alle Gewinner wurden von einer Jury aus Modeexperten ausgewählt, die vom Präsidenten des diesjährigen Festivals Bertrand Guyon (Dritter von rechts) Designdirektor des Hauses Schiaparelli, geleitet wurde. Zusätzlich zum „Grand Prix of the Jury Première Vision“ und als Teil von Mercedes-Benz International Designer Exchange Program erhält Vanessa Schindler die Möglichkeit, ihre Kollektion während der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Frühjahr/Sommer 2018 im Juli zu zeigen.


Besondere Modemomente auf Social Media.

Zur Unterstützung ihres weltweiten Modeengagements lancierte Mercedes-Benz seine neuen Social-Media-Kanäle mit Modefokus während des letztjährigen Internationalen Festivals für Mode und Fotografie in Hyères. Im Einklang mit dem Anfang 2017 vorgestellten neuen Konzepts der Fashion Story #mbcollective setzt Mercedes-Benz bei der diesjährigen Ausgabe des Festivals den Fokus auf exklusive digitalen Inhalte und teilt die Eindrücke direkt mit dem Publikum über die Mercedes-Benz Fashion Social-Media-Kanäle.


Mercedes-Benz und i-D Frankreich.

Dieses Jahr hat Mercedes-Benz in Partnerschaft mit i-D Frankreich die Gewinnerkollektionen im Rahmen eines Modeshootings fotografiert. Entstanden sind exklusive Social Media Inhalte für den Mercedes-Benz Fashion Instagram Kanal. Die Bilder des Fotografen Phil Engelhardt wurden nicht nur auf den Instagram Kanal von Mercedes-Benz Fashion @mbfw veröffentlicht, sondern auch auf dem Kanal von i-D Frankreich. Dies bot den innovativen Designtalenten eine einmalige Plattform.


Mercedes-Benz und Semaine.

In einer weiteren Kooperation mit dem Magazin und Concept Store Semaine ist der von Regisseurin Zoë Le Ber kreierte Kurzfilm „La Villa“ als Hommage an den Veranstaltungsort Villa Noailles entstanden. Der von Alfred Hitchcock und Jean Luc Godard inspirierte Film wurde im Juni vorgestellt auf Semaine.com und exklusive Ausschnitte wurden auf dem Mercedes-Benz Fashion Instagram Kanal gezeigt. Das Projekt präsentiert Entwürfe ehemaliger Finalisten des Festivals wie Damien Ravn, Finalist in 2013, Liselore Frowijn, der Gewinnerin des Prix Chloé 2014, sowie Sophie Harand, Finalistin in 2015, und unterstreicht dadurch das kontinuierliche Engagement von Mercedes-Benz, neuen Talenten eine Bühne zu bieten.

Folgen Sie Mercedes-Benz Fashion auf Instagram.